Wird man durch essen schlauer?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Im Essen steckt Kraft für Knochen Gelenke und den gesamten Organismus. Schlauer wird man vom Essen nicht. Je mehr man isst desto DUMM.

Nein, nur durch atmen wird man schlauer. Das machen die Menschen ja noch häufiger als essen.

Wenn Du also so richtig intelekent werden willst, dann musst Du ganz tief und viel atmen – so als ob Du außer Atem wärst – tief und schnell und regelmäßig. Mach das mal eine Weile und Du wirst Dich dann richtig intelekent fühlen. Wundere Dich nicht, wenn es sich komisch und kribbelig anfühlt, das ist dann die Intelekenz die gerade wächst.

Wenn Du das häufig machst, wirst Du bestimmt ein Djennie.

Viel Glück! :))

KnastFred04 12.07.2017, 09:18

Endlich mal jemant der hier hilft! Darauf wäre ich gar nicht gekommen, dankeschön:)

2

Man versorgt sein gehirn mit energie , also stimmt in gewisser weise schon, denn ohne essen hat man keine energie & ist unkonzentriert

Ausreichend Wasser trinken, neugierig bleiben, lesen, ausreichend Schlaf und geistige Anreize von außen, Obst und Gemüse wären bestimmt nicht verkehrt. Vielleicht spielt auch eine gewisse genetische Veranlagung eine Rolle? Ach ja, Sport ist auch gut! Und, was gaaanz wichtig ist, gaaaanz doll durchatmen..wie der genervte Markus so schön schreibt!

ja genau, du hast Recht. Die Amerikaner zum Beispiel, die sich haufenweise Bürger reinstopfen und dick und rund sind , die sind besonders intelligent. Je dicker und je mehr man zu sich nimmt an Nahrung, desto schlauer wird man.

Ironie aus

Kleckerfrau 12.07.2017, 09:06

Hoffentlich essen sie keine Bürger, sondern Burger.:-))

Und ihre Intelligenz zeichnet sich auch darin aus, das sie Donald Trump gewählt haben., der ist der intelligenteste.....

8
wiewar2011 12.07.2017, 09:33
@Kleckerfrau

ups, das zeigt anscheinend das ich zu dünn bin bei dem Wort "Bürger" lol.  Sorry war nur ein Schreibfehler. Danke für die Verbesserung, aber kann ja mal vorkommen bei den ganzen Trollfragen hier.

2
wiewar2011 12.07.2017, 09:46
@Kleckerfrau

ich habe es auch so aufgefasst (lustig), wollte nur noch mal hier darauf hinweisen, dass ich den Unterschied zwischen Bürger und Burger weiß. ---bin ich jetzt dick und fett, also intelekent lol?

1

Du wirst schlauer wenn du dich bildest, Bücher liest, dich über Dinge informierst, neue Sachen kennenlernst wie Kulturen etc. 

Nicht indem du dich vollfrisst.

Das würde bedeuten, fette Menschen sind Superhirne!

Man wird im Laufe des schlauer, weil man eben dazulernt! Mit Essen hat das nichts zu tun. Man isst, weil man Energie benötigt!

Du machst da irgendwas falsch. Du isst scheinbar zu wenig für die Rechtschreibung.
 intelligenter   

in dem essen

 

Wapiti201264 12.07.2017, 09:07

Wenn schon, dann "in dem Essen"!

0

Bei dir hätte ich auf abgemagert getippt.

Du bist bestimmt spindeldürr!

Ja, aber nur deshalb, weil bei Vollmond die Mohrrüben etwas lauter wachsen und Joghurt keine Knochen hat.

Seit wann sind Trolls schon so früh wach?

Was möchtest Du wissen?