Wird man durch Alkohol dumm?

8 Antworten

Naja ,,dumm'' wirst du sicher nicht von vier mal trinken. Jedoch rate ich dir ab, in deinem jungen Alter viel Alkohol zu trinken, da sich dein Körper sowie dein Gehirn noch sehr entwickeln wird. Durch zu viel Alkohol in deinem Körper können Nerven absterben. Und wie bekannt, können sich nervenzellen nicht regenerieren. Das heißt sie werden nie wieder gesund, geschweige nachwachsen. Liebe Grüße 

Es hat Gründe, dass andere europäische Länder Bier, Wein und Schnaps  u.s.w. erst ab 18 Jahren gesetzlich erlauben.

Es geht um die Gesundheit, die Zerstörung der Synapsen (=der Gehirnverbindungen), und den Gedanken, das um zwei Jahre später zu verlagern, um den möglichen Schaden kleiner zu halten.


Das merkt jede Jugendgruppe, die in eine holländische Kneipe geht, dass nur 18-jährige Alkohol trinken dürfen.

Deswegen muss man auch in der Disco diese farbigen Bändchen anziehen. Die Farben stehen für das Alter und was man dann trinken darf.


Keine gute antwort

0
@wirsch1

Festgestellt wurde damals, dass Jugendliche mit stark erhöhtem Alkoholkonsum signifikant schlechter bei den Tests abschnitten.

Den Probanden wurden Aufgaben zur Aufmerksamkeit und zur exekutiven Funktionen gestellt, darunter fallen komplexe mentale Funktionen wie Planen, Problemlösen und Handlungskontrolle, also ebenfalls bewusste Steuerungen, die als kognitive Funktionen zusammengefasst werden

Quelle:

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/neue-studie-zu-viel-alkohol-macht-dumm-901851170.php

0

Das man durch den Konsum von Alkohol dumm wird, kann man so nicht sagen.

Es stimmt aber das durch übermäßigen Konsum von Alkohol Gehirnzellen absterben

Was möchtest Du wissen?