Wird man dann obdachlos oder was passiert dann?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

obdachlos bist du wenn du keinen festen Wohnsitz hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Schule vorher Dein einziger fester Wohnsitz war, dann ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Du bist dann vermutlich ein Schulabbrecher, der bei seinen Eltern wohnt oder eben dort, wo auch immer er davor auch gewohnt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal bist Du dann ohne Schulabschluss.

Ich gehe davon aus, dass Du derzeit bei Deinen Eltern lebst und noch keine 18 bist. Folglich kannst Du dort auch weiter wohnen bleiben, da Deine Eltern noch für Dich verantwortlich sind. Jedoch solltest Du Dir Gedanken machen, wie Du für Deinen Unterhalt sorgen willst, wenn Du aus Mamas und Papas Hotel irgendwann ausziehen und auf eigenen Beinen stehen willst. Wichtig wäre, auch was Ausbildung und spätere Jobchancen anbelangt, zumindest ein Schulabschluss...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein oder bist du Vollwaise?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von botanicus
11.11.2016, 13:51

Was hat das damit zu tun?

0

Nein, nur etwas kopflos, wenn du mit dir nichts anzufangen weist! Deine Eltern werden dich ja nicht gleich rausschmeißen, dass du obdachlos bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?