Wird man braun auch wenn man sich mit Sonnencreme einschmiert?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, wahrscheinlich langsamer als jemand, der ohne Sonnencreme in die Sonne gehen kann, aber du wirst braun, zumindest bekommst du Farbe. Aber ich selbst lege ehrlich gesagt keinen so großen Wert darauf, braun zu werden, die Gesundheit ist mir wichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, man wird auch dann braun. Der UV Schutz zeigt dir die Zeit an, in der dich die Sonnencreme vor UV Strahlung und somit Sonnenbrand schützt. Wenn du einen kleinen Lichtschutzfaktor wählst und dich dann z.B. alle 2 Stunden eincremst sollte das Ergebnis super werden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich wirst du auch braun. Nur eben langsamer und schonender. Und meist ohne vorher erst mal rot zu werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schön asimäßig braun werden möchtest, musst du natürlich Selbstbräuner (falsch) auftragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KiiiRstEEEnnnn
28.03.2012, 09:37

Was ist daran assimäßig? :D

0

Nein, das haben wir gerade in Physik durchgenommen. Die Sonnencreme ist wie eine Schutzschicht zwischen deiner Haut, so kannst du nur sehr,sehr langsam braun werden. Benutze Selbstbräuner oder so ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, man wird an der Sonne auch dann braun, wenn man Sonnenschutz-Creme aufträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN! In die Sonne gehen mußt du auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?