Wird man BF4 mit einem Intel-Core i5 4570 ( 4x 3.2GHz) spielen kann?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Hardwareanforderungen sind noch ungewiss und deshalb nur schätzbar. Für die Alpha wurden auf einer russischen Seite kürze erste Benchmarks veröffentlicht, denen nach zu urteilen du mit mittleren bis hohen Einstellungen gut zurecht kommen würdest. Da eine Alpha noch alles andere als rund läuft und auch die Treiberoptimierung seitens der Hardwarehersteller noch aussteht, kann davon ausgegangen werden, dass Battlefield 4 bei dir auf sehr hohen bis maximalen Details gut spielbar laufen wird.

Für Bf3 klares ja, Bf4 eventuell, da man leider nicht so viel über Cpu Gpu balancing sagen kann, allerdings wird es höchstwahrscheinlich wie in den Vorgängern sein, da reicht das was du hast. Obwohl ich als CPU klar den 2500k nehmen würde, den kannst du mit Wasserkühlung auf 4.5 GHz hochschrauben!

Voraussichtlich wirst du damit auf Ultra spielen können, ja.

Es könnte aber im worstcase auch passieren, dass du minimal runterregeln musst. D.H: Kantenglättung etwas runterschrauben.

die grafikkarte schafft es meiner meinung nach nicht.. aber der Prozessor sollte es hinbekommen! wir sprechen immernoch von ultra und nicht auf höchste einstellungen!

der intel i5 ist der meist vertretene gamerprozessor!!

wenn ich mich irre entschuldige ich mich dafür! :)

mfG Jackson

Gho5txx 30.06.2013, 19:55

Hust Hust, die GTX 770 ist die neuste Generation von NVIDIA. Die GTX 770 liegt auch einiges über der GTX 680, welche BF3 locker auf Ultra packt ...

0
Jackson6 02.07.2013, 16:14
@Gho5txx

wie auch immer! möchte es nicht bestreiten, dass sie es schafft.. es war lediglich von mir ein Gedanke, da die Generation noch nicht voll ausgereift ist und BF4 ebenso noch keine bis wenige Benchmarks vorzuweisen hat! Wenn du meinst, dass sie es schafft ist es ja gut!

In ein par Monaten wissen wir mehr! :)

mfG Jackson

0

Was möchtest Du wissen?