wird man beim frauenarzt auf "dem stuhl" untersucht,obwohl man jungfrau ist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn eine Untersuchung erforderlich sein sollte, erfolgt die meistens auf dem Stuhl - aber keine Bange: - er wird erst im Gespräch klären, ob eine weitere Untersuchung erforderlich ist - und falls ja: Deine Unschuld bleibt unberührt (mußt ihm aber vorher sagen, daß Du Jungfrau bist)

ich hab keine angst das das reist,ich hab eher schiss vor der untersuchung als solche...

0
@charlottelya

Naja, ein Vergnügen ist das wohl für kaum ein Mädel - aber falls es Dich tröstet: es gibt auch Untersuchungen für Männer, auf die die wenigsten scharf sind ;-) Sieh es sportlich - ein paar unangehme Minuten können Dir im Ernstfall jahrelange Leiden ersparen ...

0

Mir hat meine Frauenärztin gesagt, entweder man hatte schon mal Sex oder man ist 18 und älter, das heißt wer unter 18 ist muss es freiwillig wollen, was bei über 18 jährigen ist weiß ich nicht, jedenfalls bedrängelt meine Ärztin mich. Ich hab gesagt, das ich da nicht drauf will, aber sie so "Das nächste mal wenn sie kommen werden sie wohl leider müssen" und ich hab jetzt schon angst

toll,jetzt hab ich noch mehr schiss...

0

Müssen nicht. Aber das geht. Bin selber noch Jungfrau und es musste halt was untersucht werden. Ist aber nicht gerissen. Brauchst keine Angst zu haben

ich hab aber ziemlich bammel... tut das nicht weh oder so?

0

Was möchtest Du wissen?