Wird man bei "Teilschuld" auch hochgestuft? (Versicherung)

1 Antwort

Wenn die Versicherung für den Schaden des Unfallgegners aufgekommen ist, wirst du auch hochgestuft.

Du könntest aber den Schaden auch an deine Versicherung zurückzahlen.

Hat mein Freund eine Teilschuld?

Hallo, kurz vor Karneval hatte ich einen Unfall mit dem Auto meines Freundes. Ich war Schuld und ich bin auch nicht auf das Auto versichert gewesen. Das Auto von meinem Freund hatte einen wirtschaftlichen Totalschaden und wurde verschrottet. Es waren noch zwei andere Autos beteiligt. Ein Wagen sah auch nach einem Totalschaden aus und das andere hatte hinten nur ein paar Kratzer. Menschen wurden zum Glück nicht verletzt. Von der Versicherung meines Freundes habe ich bislang noch nichts erfahren, aber ich habe überhaupt keine Ahnung, was auf mich zu kommt. Mein Freund verlangt, dass ich sein Auto bezahle. Hat er in dem Fall eine Teilschuld, weil er mich mit seinem Wissen mit seinem Auto hat fahren lassen ??? Ist es zudem möglich, dass die Vericherung von mir Regress verlangt? Bekommt mein Freund Geld von der Versicherung für das Auto, sodass ich es nur der Versicherung zurück zahlen muss und nicht meinem Freund ???

Hilfe!

...zur Frage

Teilschuld Verkehrsunfall

Guten Tag, meine Frau soll sich in einem Vergleich auf 20% teilschuld einigen. Wir wurden in der KFZ Versicherung ab dem Klagedatum der Gegnerin hochgestuft, obwohl unsere Versicherung ja lange noch nicht reguliert hat. Bei 20 % Teilschuld wäre es günstiger die aus eigener Tasche zu zahlen, das wären etwa 300 EUR wobei wir für die Versicherung sonst fast 600 EUR in zwei Jahren (Bis wir wieder der alten Stufe angepasst wären) Ist es möglich das ganze dann nicht über unsere Versicherung zu regulieren, weil das wäre für uns viel teurer!?

...zur Frage

Wildschaden Versicherung?

Wird man bei einem Wildschaden mit den Prozenten der Versicherung hochgestuft?

...zur Frage

Versicherung hochstufung selbst berechnen?

Hallo, angenommen ich fahre momentan auf 50 Prozent bei meiner Versicherung und dann verursache ich einen Schaden bei dem ich hochgestuft werde. Wie kann ich nun berechnen auf wieviel Prozent ich gestuft werde bzw. Wieviel ich ab jetzt für meine Versicherung monatlich zahlen muss?! Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Hochstufung KFZ-Versicherung obwohl kein Schaden bezahlt wurde

Hallo, ich habe folgendes Problem:

Ich habe vor ca. 5 Monaten einen Unfall, bei dem ich einem parkenden Auto den Spiegel abgefahren habe. Polizei gerufen und Schaden aufgenommen. Alles der Versicherung gemeldet so wie es sich eigentlich gehört. Nun hat die Versicherung den Unfallgegner aber nicht erreicht und dieser nichts eingereicht, was die Versicherung zahlen soll. Soweit eigentlich kein Problem. Trotzdem hat mich die Versicherung nun hochgestuft.

Ist das rechtens, dass man hochgestuft wird, obwohl es keinen Schaden gab zum Begleichen?

Wenn ja ist man ja eigentlich besser dran wenn man den Schaden nicht meldet und abwartet ob der Unfallgegner reagiert...

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke MfG

...zur Frage

Kratzer im Lack - wird man in der Versicherung hochgestuft?

Ich habe an meinem Auto am rechten Kotflügel einen dicken Kratzer im Lack entdeckt. Anscheinend hat mir irgendein Idiot mit dem Schlüssel den Lack zerkratzt. Ich bin Vollkasko versichert. Die Versicherung wird den Schaden also wohl zahlen, aber werde ich für sowas hochgestuft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?