Wird man bei Essensverweigerung aus der Klinik geschmissen?

9 Antworten

Also normalerweise funktioniert das so, dass wenn du das Essen nicht isst, dann eine hochkalorische Trinknahrung zu dir nehmen musst und wenn das nicht funktioniert, dann wirst du entweder künstlich ernährt oder ähnliches. Die Kliniken schauen darauf, dass du keinen Sport machst oder erbrichst, weshalb du auch so und so lange noch am Tisch oder in Gemeinschaftsräumen sitzen bleiben musst. Rausgeschmissen werden kannst du in Kliniken, die freiwillig sind, denke ich.

Rausgeschmissen werden kannst du, wenn du nicht gesund werden möchtest und dich nicht an die Regeln hältst.

Solltest du aber zu untergewichtig sein, wird man dich nicht nach Hause schicken, sondern dich per Sonde ernähren, notfalls zwangsweise. Das entscheiden dann die Erziehungsberechtigten bzw. die Bevollmächtigten.

FZ

Keine Chance....raugeworfen wirst du nicht, auch wenn du minderjährig bist, oder gerade weswegen nicht.

Im schlimmsten Fall droht dir eine Zwangsernährung per Sonde.

wie geht es mit mir weiter Magersucht Klinik?

Also ich bin 12 Jahre alt 167 groß und wiege 40 kg ich nehme seid zwei Wochen ab und habe vorher 46 gewogen . Ich hab mich früher geritzt und mir Gongs schlecht schon seid Jahren Probier ich abzunehmen doch ich hab es abgebrochen und als ich letztens auf der Waage stand (nach 9monaten ) sah ich da 46 kg ich war schockiert und holte mir eine kcal App und jetzt bin ich schon im Untergewicht ich weis das es noch nicht so schlimm ist aber es ist wie eine Sucht ich mach immer weiter und es klappt morgens lassen ich mein Essen in Mund und Spucke es dann ins klo in der Schule und zum Mittag ess ich nix abends dann eine mini Portion =Ca. 300-400 kcal maximal am Tag wisst ihr wie es dann weiter geht wird man dann in eine normale Klinik eingewiesen oder wie PS : ich nehme mir ein Beispiel an Emma von Club der roten Bänder bitte keine dummen Antworten

...zur Frage

Der Sohn meiner Bekannten ist kriminell, was soll sie tun

Eine alleinstehende Freundin von mir hat einen 20-jährigen Sohn, der die Schule abgebrochen hat, drei Lehrstellen geschmissen. Er klaut Fahrräder und Geld. Er prügelt sich, ist ständig betrunken und war auch schon im Gefängnis. Er weigert sich, zu einem Psychologen zu gehen oder Hilfe anzunehmen. Sie weiß absolut keinen Rat mehr und will ihn auch nicht rausschmeißen, weil er dann endgültig unter die Räder kommt. Wie kann sie ihm helfen?

...zur Frage

2 Fragen : Magersucht und Zwangseinweisung in die Psychatrie bei Minderjährigen

Hallo !

Ich hatte eine Essstörung und war deswegen des öfteren ,gegen meinen Willen in der Psychatrie . Wenn ich wieder abnehme, werde ich wieder eingeliefert und bekomme neben einen erneuten Richterlichen Beschluss auch noch einen Vormund .

-------> Da wundert es mich,dass es soviele ,wie ich es "war" , magersüchtige Mädchen in Deutschland gibt,die auch "lebensbedrohlich" untergewichtig sind und NICHT in der Psychatrie. Wieso ?

Ich meine wenn eine minderjährige "Person" , lebensbedrohlich untergewichtig ist,gefährdet sie sich doch laut dem Gesetz selbst und wird automatisch zwangseingewiesen.

Aber es gibt soviele die sich nicht in einer Klinik befinden und magersüchtig sind.

-----------> Wenn man 18 Jahre alt wird,hat man ja das "Sorgerecht" über sich selbst , oder ? , Mit hat mal jemand erzählt,man dürfte dann machen was man will. Auch bzg. Gewicht und so weiter.. Weil man ja dann über sich selbst entscheidet.. Also würde man auch bei starkem Untergewicht nicht gegen seinen Willen in eine Klinik kommen. Erscheint mir aber i.wie komisch. Stimmt das ?

Danke im Voraus!!! Ganz Liebe Grüße

...zur Frage

Wie komme ich ohne Klinik weg von der Magersucht?

Hey, ich weiß es klingt doof, aber wie kann ich es ohne Klinik schaffen, von Anorexie weg zu kommen? Ich bin 14 Jahre alt, 175cm groß und wiege 50kg, das ist noch halbwegs normal.. naja zumindest kein starkes Untergewicht. Ich will wirklich von diesem ganzen Kalorien Zeug los kommen, aber ich weiß nicht wie.. Ich möchte nicht in eine Klinik.. Hat vielleicht jemand Tipps? oder einen Plan von einer Klinik, was und wie viel man Essen sollte? Ich kann das selbst einfach nicht mehr regulieren.

Danke schonmal.

...zur Frage

Schön Klinik Bad Bramstedt

Hat jemand Erfahrung mit der Klinik Bad Bramstedt ? Ich habe eine Essstörung und würde dort gerne zur Behandlung hin, aber ich frage mich wie lange das mit der Aufnahme dauert ? Und ist das eine Klinik nur für Erwachsene. Ich bin erst 16 Jahre, würde nun aber trotzdem gerne in diese Klinik.

...zur Frage

Magersucht... wann kann man zwangs eingewiesen werden

Hallo...

Ich Leide an Magersucht, und weis das es mir grade nicht gut geht... War Stark Übergewichtig nun im Normal bereich aber die angst wieder Dick zu werden ist sooo Gr0ß das ich nur noch wenig Esse noch Hungere ich nicht, aber ich nehme Abführmittel..

Nun hab ich angst das irgendwann jemand entscheiden wird ich muss nun in eine Klinik. Ambulante Therapie mach ich auch... aber sie meinte auch sie weis nicht wie lange sie es noch so machen kann und ich in der Klinik besser aufgehoben bin.. Dazu kommt noch Borderline und Ne angststörung.. Ich mag schon garnicht mehr Fettige Lebensmittel in die Hand nehmen das Ekelt mich an.....

Wie kann ich umgehen das ich eingewiesen werde und virallem habe ich am meisten Angst das sie mich zwangsernähren.....aber da ich nicht im Untergewicht bin dürfen sie das doch nicht oder...

Ohmann... ich lebe jeden Tag in angst...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?