Wird man bei den Auswahlgesprächen von Education First leicht genommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :) die nehmen jeden, solange du zahlst!

Allerdings würde ich es mir an deiner stelle noch einmal überlegen ob so ein Austauschjahr wirklich die beste entscheidung ist... Ich bereue es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LinaSternchen13 03.01.2016, 09:03

Danke!
Ich werde kein Austauschjahr machen :) die Frage war rein aus Neugier!

0

Dadurch das du dafür ja zahlst sind die Kriterien nicht all zu hoch. Wenn die nur Leute mit perfektem Englisch nehmen würden, könnte die große Mehrheit die sich dort bewirbt nicht genommen wird. Eines der Ziele deines Auslandsjahres ist es ja die Sprache zu verbessern/perfektionieren also musst du sicherlich nicht perfektes Englisch können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

also mein Bruder macht momentan mit EF sein Highschool Jahr in den USA und hatte sein Auswahlgespräch letztes Jahr. Er war natürlich etwas nervös, aber alle Mitarbeiter von EF waren super nett und die Atmosphäre war sehr angenehm. Wir waren erst auf einer Informationsveranstaltung und anschließend hatte mein Bruder sein Gespräch mit einem Mädchen, das selbst vor vielen Jahren mit EF im Ausland war :)

Meine Mama hat EF damals auch gefragt, was mein Bruder mitbringen muss, um ins Programm aufgenommen zu werden. Die Antwort war: gutes Schul-Englisch (keine 5 oder 6 im Zeugnis), die richtige Motivation und eine gute gesundheitliche Verfassung!

Viel Glück, falls du dich doch noch dazu entscheiden wirst! Ich kann es nur empfehlen! Meinem Bruder gefällt es mega! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?