Wird man automatisch an der Uni genommen wenn man sich als frisch gebackener Abiturient dort einschreibt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du dich (in einen zulassungsfreien Studiengang) eingeschrieben und nicht (für einen Studienplatz) beworben hast, dann bist du ab sofort auch Student an der Uni, an der du dich immatrikuliert hast.

Dann bekommst du aber im Normalfall auch gleich die Studienpapiere bei der Einschreibung, also Ausweis, Studienbuch etc. pp.

Aber du musst doch auf jeden Fall irgendwelche Unterlagen bekommen haben, wo draufsteht, wies weitergeht. Ansonsten bist du vielleicht weder angemeldet noch eingeschrieben

In zulassungsfreien Studiengängen bist du mit der Einschreibung als ordentlicher Student immatrikuliert und musst nichts weiter machen.

Gibt es auf Informatik einen NC? Wenn nicht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du genommen wirst.

Dein NC muss halt stimmen.. und wenn die anderen Bewerber besser sind als du dann wirst du da wohl nicht angenommen... Aber das heißt abwarten.. Sie werden dich kontaktieren ob du angenommen bist oder nicht.. Zur Sicherheit berwerb dich noch bei anderen Unis... Wenn du bei deiner "Traumuni" angenommen wirst solltes du den anderen aber wieder absagen, damit andere dann noch eine Chance haben auf die Uni zu gehen... Viel Glück!

Du bist erst angenommen, wenn die Uni dir mitgeteilt hat, dass sie dich nehmen. Die Bewerbungsfrist ist erstmal bis zum 15.07. Erst danach sortiert die Uni aus, wer in Frage kommt. Niemand weiß vorher, wie viele Leute sich auf einen Studiengang bewerben und ob die Zahl der Bewerber höher ist als das Platzangebot. Dann richtet es sich nach deinen Noten/deinem NC. Du solltest dich sicherheitshalber noch auf einigen anderen Unis bewerben. Denn wenn die Frist vorbei ist, hast du bei einer Absage an gar keiner anderen Uni mehr eine Chance. Nach einer Zusage seitens der Uni kann man immer noch absagen, wenn man ein besseres Angebot hat.

moritzgerken 10.07.2015, 13:37

Aber auf der Seite der Uni Bremen war nicht von bewerben sondern gleich von einschreiben die Rede, weil es halt ein zulassungsfreier Studiengang ist, desshalb bin ich etwas stuzig weil man sich ja eigentlich nicht zweimal einschreiben darf.

0
fragkalle 10.07.2015, 14:00
@moritzgerken

Du schreibst:

auf Hochschulstart.de steht das als Bewerbung

Offensichtlich hast du da entweder etwas falsch gemacht, oder nicht richtig gelesen. Von hier aus kann keiner wissen, was du da gemacht hast. Für mich sieht das NICHT nach Immatrikulation aus. Bei einer Immatrikulation hättest du auch wesentlich mehr Infos von der Uni erhalten.

0

Was möchtest Du wissen?