Wird man auch Samstags oder Sonntags aus dem Krankenhaus entlassen?!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich arbeite als Krankenschwester und bei uns sind Entlassungen am Wochenende völlig normal. Es kommen ja auch laufend neue Patienten, warum sollte man da einen Patienten unnötig im Krankenhaus behalten?

Ob du wirklich entlassen wirst, hängt natürlich von deinem Gesundheitszustand ab..

Kommt auf die Klinik an. Aber du kannst jederzeit gehen. Musst nur unterschreiben, dass du das auf eigene Gefahr machst. Und nicht stressen lassen von den Krankenpflegern, die dich abhalten wollen.

Kommt auf die Klinik an. Sa hab ich selbst schon erlebt. Sonntag noch nicht aber ich denke auch DAS könnte es geben. Lg

Steißbeinfistel-OP, Wunde verheilt nicht, Haare in der Wunde, was tun?

Hallo,

hatte vor 9 Monaten eine Steißbeinfistel-OP (auf radikale Art rausgeschnitten). Die Fistel war nicht sehr groß und die Wunde etwas größer als eine Pflaume, wahrscheinlich 3-4 cm tief. Trotzdem ist die Wunde noch immer Tief und schließt sich nicht. Mein Chirurg hat mir dann bei den Kontrollbesuchen immer etwas Haare entfernt und sagte immer wieder aufs Neue, es sähe alles i.O. aus, noch 2-3 Wochen dann ist es zu.

Das hat dieser vermeidliche Fachmann mir über ein halbes Jahr erzählt, vor der OP hieß es übrigens die Wunde wäre in 2-3 Monaten zu. Heute war ich bei einem anderen Proktologen (jedoch selbe Praxis), der sagte mir es sind Haare in der Wunde, deswegen heilt sie nicht. Er hat die Haare entfernt, was ziemlich weh tat und starke Blutungen zur Folge hatte.

Dann meinte er, die OP müsse nochmal gemacht werden, nächstes mal stationär und das 3-fache rausschneiden. Er fügte hinzu, dass es jedoch sein kann das die Haare wieder in der Wunde auftreten und die Heilung somit wieder gestört wird. Sehr lustig! Ich bin mitte 20, ansonsten kerngesund, deutsch und relativ stark behaart. Das die Haare dann in der neuen Wunde wieder kommen werden, ist doch selbstverständlich, nur dass ich dann eine 3x so große Wunde habe, die nicht heilt.

Ich habe schon so viel im Internet recherchiert aber komme nicht weiter. Meine Frage ist vor allem, ob sich eine weitere OP irgendwie vermeiden lässt und vor allem:** wie man das Problem mit den Haaren in der Wunde angeht**...denn diese verhindern ja die Heilung und selbst wenn sich die Wunde schließen würde, dann würde eine neue Steißbeinfistel durch die eingewachsenen Haare entstehen.

...zur Frage

Kann ich eine Rechnung für jemand anders übernehmen?

Hallo mein Vater war wegen Hoch-Blutdruck im Roten Kreuz Krankenhaus und wurde nach 5 Tagen Entlassen! 2 Tage Später bekam er ein Schlaganfall und kam in ein Anderes Krankenhaus!

Das andere Krankenhaus hat ihn nun ein Rechnung zu geschickt für den Stationären Aufenthalt 50,00€ da aber mein Vater ein Schlaganfall hat und überhaupt nicht in der Lage ist eine Rechnung zu begleichen wollte ich wissen ob ich die Rechnung übernehmen kann oder ob man dies anders Regeln könne?

...zur Frage

Angst vor 2. Op werde langsam depressiv?

Hallo Ich wurde vor genau 7 Monate an einer steißbeinfistel operiert. Die Zeit nach der op war die schlimmste meines Lebens. Es war eine offene wundheilung und war ziemlich tief. Fast bis zum Knochen. Ich hatte Schmerzen, die kann man nicht beschreiben. Habe um die 9 Kilo verloren. Ich wurde depressiv schlaflose Nächte etc. Nun der Schock. Es fängt wieder an. Ich war gestern im Krankenhaus und es hieß, ich solle heute operiert werden. Heute im Krankenhaus hieß es, am Donnerstag. Es ist ein ungefähr 1 cm großer knubbel. Also deutlich kleiner. Mir wurde nichts gesagt ob wieder alles geöffnet wird oder nur der knubbel und ob es wieder so tief wird. Ich drehe total am Rat weiß nicht mehr weiter ich schlafe nachts nicht mehr aus Angst das ganze wieder durch machen zu müssen. Das einzige was er sagte war, wir müssen eine kleine op machen. Hat jemand Erfahrung mit einer 2 op am steißbein ?

...zur Frage

Steißbeinfistel Verband leicht dunkel?

hallo und zwar wurde ich an einer steißbeinfistel operiert. der arzt meinte die fistel hatte eine größe einer haselnuss. so 1 woche lang kein duschen. am montag 11.06.2018. ein tag später musste ich verband wechseln lassen. dann am donnerstag wieder. so am donnerstag meinte der arzt es sieht gut aus und ich soll dann am montag kommen diesmal tamponade rausnehmen. jetzt ist heute sonntag und heute morgen hab ich das gefuehl bzw man kann sehen das der verband etwas dunkel ist. also denke ich es hat geblutet. nun die frage ist das normal ? soll ich heute abend zum krankenhaus verband schnell wechseln lassen oder bis morgen früh warten? habe angst das mit der wunde etwas nicht stimmt

...zur Frage

Mandel-OP Dauer Aufenthalt im Krankenhaus?

Wie gesagt Ich habe eine Mandel OP vor mir. Ich mach das in den Ferien ... und würde gern wissen wie viel Tage ich dafür Opfern muss .. hat irgentwer ne ahnung wie lang man heutzutage in dem KH liegt ... und wann ich dann wieder heim darf ??

...zur Frage

Flohmarkt in Stuttgart - Sonntags?

Hi, suche Flohmärkt sonntags in der Umgebung Stuttgart bei den man mitmachen kann. Da ich Samstags arbeite bitte nur am Sonntag.

Ich hab bisschen nach geschaut in Google aber nichts gefunden am Sonntag vielleicht weiß hier ja jemand bescheid.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?