Wird man auch mit Magersucht in ein sterbehospitz aufgenommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein denn dich kann man künstlich ernähren. Ein Sterbender wird das nicht wollen und es wird auch nicht gehn. Wozu auch es ändert sich nichts. Du kannst die Chance nochmal ergreifen und versuchen zu kämpfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das bezweifel ich, denn aus der Krankheit kann man, wenn auch nur schwer, wieder gesund rauskommen. Anders z.B. ist es bei Krebs, der trotz vieler Chemotherapien nicht geheilt werden kann. Dafür sind Hospiz-Einrichtungen unter anderem da, für Leute mit unheilbaren Krankheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es gibt Fachkliniken für Essstörungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dazu gibt es spezielle andere Kliniken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?