Wird man als Frau nicht mehr angesprochen wenn man sich besser und attraktiver fühlt!?

8 Antworten

Meine Erfahrung ist: wenn man (frau) so selbstbewusst ist, dass sie ihr Leben allein meistern kann, dann wird frau eher angesprochen. Aber es gibt auch eine Menge Männer, die es schätzen, wenn Frauen zu ihnen aufschauen. Je nachdem auf welche Sorte Mann du triffst, wirst Du entsprechende Männer anziehen oder auch abstoßen. Aber wie auch immer, ich wünsche Dir viel Erfolg :)

Kommt drauf an. Viele Jugendliche leben heutzutage im Internet. Soll heißen: "Die spreche ich nicht an, ich schaue erstmal mit meiner App (lovoo oder wie die Kac.e heißt), was das überhaupt für eine Person ist".

Andernfalls sind sie vielleicht auch nur schüchtern. 

Ich persönlich spreche keine Frauen an, die ich nicht kenne. Bin einfach nicht der Typ für sowas (schaue auch nicht wirklich hin - auch wenn sie Interesse zeigt), sondern lerne die Leute halt durch private Veranstaltungen kennen, da man da eher ins Gespräch kommt/merkt, ob das Gegenüber einem sympathisch ist. 

Das stimmt nicht. Dieses Ansprechen der Männer hat eher was mit dem Charakter zu tun. Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber vielleicht bist du nicht mehr so entspannt wie früher, so locker? Oder hast, unbewusst , deine Erwartungshaltung geändert? Vielleicht sogar dein Beuteschema? Oft ist das eher unbewusst...

Was möchtest Du wissen?