Wird Landeserziehungsgeld beim Harz 4 angerechnet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

beim landeserziehungsgeld handelt es sich um eine leistung die mit dem ehemaligen erziehungsgeld (anders als elterngeld) vergleichbar ist und bleibt deswegen anrechenfrei. angeben musst du es aber trotzdem!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein wird es nicht. Elterngeld seit Januar 2011 ja. Landeserzieunhngsgeld nein. Zählt auch nicht als einkommen. Also noch mal die Arge darf das LANDESERZIEUNGSGELD nicht anrechnen. Wenn doch Widerspruch ein legen. Aber sie werden es nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat sich denn jetzt herausgestellt. Bei mir ist die gleiche Situation. Die ARGE sagte letztes Jahr zu mir, dass Elerngeld angerechnet wird, aber Landeserziehungsgeld nicht. Muss ich der Arge jetzt Bescheid geben? Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jepp, das wird in voller Höhe angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von desperadaxx
05.10.2011, 23:44

warum sagen die dann von der L-Bank (da wo ich das Landeserziehungsgeld beantrage) dass es anrechnungsfrei ist???

0
Kommentar von Schreihals2010
06.12.2011, 21:32

Absoluter Schmarn.!!!!!!!!!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?