Wird Kindern heute noch die analoge Uhr beigebracht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wieso und wo sollte da ein Problem vorhanden sein? Analoguhren gibt es heuzutage immer noch auf den Bahnhöfen an den Zentralen Omnibusbahnhöfen und auf dem PC. Es gehört meiner Meinung nach zum Allgemeinwissen, die Kinder in jeglicher Hinsicht zu unterrichten. Und auch auf dem Handy ist es möglich, die Uhrzeit analog anzuzeigen. Manchmal ist es so, dass wir Dinge für überflüssig halten, aber jeder Mensch sollte auch über einfache Dinge bescheid wissen. Es ist auch sehr schön anzusehen, wie eine Analoguhr so funktioniert. Zudem gibt es viele Uhren, welche akustische Signale abgeben, zum Beispiel zu jeder halben und vollen Stunde. Und die Kirchturmuhren sind auch weiterhin analog,- oder? Ich würde die Kinder im Vorschulalter diesbezüglich unterrichten:)

Wo sage ich,dass dies ein Problem darstellt? Er war nur eine Frage. Dafür ist diese Seite doch angeblich da, oder? Und nur weil es überall noch analoge Uhren gibt, heißt das nicht, dass man sie auch benutzten muss, wenn man doch ein Smartphone in der Tasche hat.

0

Ja, das Ablesen einer analogen Uhr wird noch immer beigebracht. Und eben auch das Ablesen einer digitalen Uhr.

Wann es beigebracht wird liegt bei den Eltern.... aber auch am Interesse des Kindes.

Ganz persönlich? Ich habe mich das nie gefragt aber natürlich meinen Kindern beigebracht.

Wenn unsere Kinder allerdings nicht mehr wissen wie eine Wählscheibe am Telefon bedient wird kann ich das verstehen.

Was möchtest Du wissen?