Wird Kili im dritten Teil sterben?:-)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spoiler :

Im buch sterben fili und kili als sie versuchen den verletzten Thorin zu schützen. Das überleben die beiden (kili und fili) nichg und auch thorin stirbt an seinen verletzungen.

Ich denke das es im film genau sein wird. Den in herr der ringe werden kili und fili nicht mehr erwähnt. Balin und Ori jedoch schon (in Moria) . Etwas komplizieren tut es die sache mit Tauriel. Da ist sich niemand sicher ob kili im film vllt sie schützt und deswegen stirbt . ... wir werdens im dezember sehen.

Ja, im Buch stirbt Kíli und auch im Film, das hat der Darsteller Aidan Turner schon verraten. Im Buch wird er von Bolg dem Sohn des Azogs getötet. Wie sie das im Film darstellen werden weiß ich nicht, da dort vieles anders ist.

Bekannt ist es noch nicht. Die nachricht würde auf den seiten wie ne bombe einschlagen. klar haben schon manche seiten geschrieben, dass fili und kili, oder nur einer der beiden, sterben, aber wirklich offiziell ist es nicht. Da kili und fili sicher du den lieblingszwergen der leute gehören kann es auch sein, dass keiner der beiden stirbt. Ich persönlich glaube ja nicht, dass kili stirbt, eher nur fili, aber weiß es natürlich auch nicht.

kenn dat kili zwar nicht...aber irgendwann trifft es jeden...g

kili ist aus dem hobbit

0

Achtung, Spoiler alarm:

Kili stirbt im Film. Er ist mit Fili in eine Art Hinterhalt der Orks geraten. Fili wird entdeckt und zu Azog gebracht, der ihn vor den Blicken einiger Zwerge und Bilbo tötet. Auch Kili sieht ihn sterben. Er wird so traurig und wütend, dass er aus seinem Versteck kommt und die Orks angreift. Es sind jedoch zu viele und so sieht es sehr schlecht für ihn aus.Tauriel, die ihn am Ort des Hinterhaltes sucht, hört Kili und eilt ihm zur Hilfe. Sie wird jedoch von Bolg aufgehalten, Azogs Sohn. Er ist nahe daran sie zu töten, als Kili sich von den anderen Orks freikämfen kann und Bolg angreift, um Tauriel zu schützen. Tauriel ist zu schwach um ihm helfen zu können. Bolg ist zu stark für Kili. Er besiegt ihn und rammt ihm seine Waffe in den Oberleib, wodurch Kili kurzer Hand stirbt.

Das erweckt einen riesigen Zorn in Tauriel, der ihr wieder Kraft verleit, um zu Handeln. Als Bolg auf sie zukommt, stürtzt sie sich auf ihn und stößt sich, während sie ihn am Kopf festhält, von einer Steinwand ab. Sie fallen beide einen Berghang hinab, überleben jedoch. Tauriel kann sich kaum noch rühren, doch Bolg ist wieder dabei, sie anzugreifen. Das bekommt Legolas mit, der gerade dabei war Pfeile auf Orks zu schießen, die Torin angegriffen haben. Er will einen Pfeil auf Bolg schießen, muss aber feststellen, das er keinen mehr hat. Legolas springt vom Turm, auf dem er stand, auf einen Troll (oder so etwas), rammt ihm sein Schwert in den Kopf und lenkt ihn damit auf einen weiteren Steinturm zu. Der Troll kracht dagegen und der Turm kippt so um, das er eine Brücke zu dem Ort bildet, an dem Bolg steht. Die beiden liefern sich daraufhin einen ziemlich unphysikalischen Kampf auf diesem, langsam zusammen brechenden Steinturm.

Was möchtest Du wissen?