Wird jetzt das Artemis-Programm storniert? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

3 Antworten

Seit Jahren fährt ein US Buggy auf dem Mars rum. NASA ist mehr als nur ne Rakete starten. Es gibt etliche Programme. ISS hallo? Erst vor ein paar Tagen gab es eine Coop mit SpaceX.

Wenn Biden nicht dumm ist, nimmt er die Chance mit und lässt es weiterlaufen. Bisher hat der Kongress die Gelder dafür eh noch nicht freigegeben und das ist unabhängig vom Präsidenten. Hoffe auch, die kriegen das nochmal auf die Kette. Wenn auch die NASA wohl kaum der Entscheidende Faktor sein wird, sondern eher SpaceX.

SpaceX spielt beim Artemis Programm zwar eine wichtige aber nicht unerhebliche Rolle, Starship und Dreagon sollen versorgungsflüge durchführen und SpaceX wird wohl auch einen Lander beisteuern alerdings machen andere Unternehmen wie Blue Origin oder ULA dass selbe

0

Das Artemis Programm wurde nicht eingestellt und in Anbetracht der Tatsache dass es recht weit fortgeschritten ist und bereits verträge mit verschiedenen Unternehmen abgeschlossen wurden wird es dies wohl auch nicht? Möglicherweise wird man es abspecken(möglicherweise wird das LOP-G nicht gebaut) oder es umbenennen aber es wird warscheinlich nicht gekenzelt obwohl es ja tradition ist dass jeder US Präsident die Raumfahrtpolitik drastisch ändert, doch ist das Artemis program dafür bereits zu weit vortgeschritten

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Geschichte und Politik

Das wollen wir mal hoffen, ich will gerne eine Mondlandung erleben

1
@Timiboy126

Die wird inerhalb dieses Jahrzehnts aufjedendall stattfinden, wenn nicht von der NASA dann von SpaceX

1
@Timiboy126

Achja, es könnte auch sein dass irgendein am Artemis Program beteiligtes Unternehmen die NASA verklagen würde wenn sie das Artemis Programm streichen würde

0

Was möchtest Du wissen?