Wird ja auch ein Strom verstärkt oder wird der Transistor hier nur als Schalter verwendet?

...komplette Frage anzeigen Die Schaltung - (Technik, Physik, Elektronik)

2 Antworten

Tja du scheinst auch nur das nach zu plappern, was allgemein so vor geplappert wird. ;-) Selber denken wurde anscheinend abgeschafft ;-)

Wozu brauchst du für so eine Schaltung einen Transistor, frage ich dich mal ganz genau?Bei solchen Dingen ist der Transistor völlig überflüssig, den könnte man weg lassen.

Denn so wird in die Basis ein kleiner Strom eingespeist, damit ein entsprechend größerer Kollektorstrom fließen kann und somit die Led in diesem Stromkreis leuchten kann. Die LED kann aber auch ganz ohne Transistor leuchten, ich sehe bei dieser Schaltung keinerlei Sinn für den Transistor und den Basiswiderstand. Was also soll das hier?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leerlaufprozess
11.06.2016, 16:20

sehe ich auch so, zudem ist nichtmal eingezeichnet wo der emitter ist und auch fehlen genaugenommen sämtliche bezeichnungen

0
Kommentar von Leerlaufprozess
11.06.2016, 16:30

ob das eine nun ne LED oder eine Fotodiode sein soll ist mir gerade auch noch ein rätsel

0

Auch wenn der Transistor als Schalter verwendet wird, gibt es 2 Ströme, einen Steuerstromkreis in die Basis und einen Stromkreis zwischen C und E, wobei im günstigen Fall die Spannung zwischen C und E fast Null ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?