Wird in Niedersachsen auch sächsisch gesprochen?

7 Antworten

Nein.. ausser es sind Sachsen dort hingezogen. In Niedersachsens Hauptstadt Hannover wird sogar das "sauberste" Hochdeutsch gesprochen. In den ländlichen Regionen aber auch gerne Plattdeutsch.

Nein, die Niedersachsen haben sich per Volksentscheid für Hochdeutsch entschieden.

Zumindest in und um Hannover (wo ich des öfteren bin) spricht man so.

Nein. Dort spricht man Hochdeutsch. Und Plattdeutsche Dialekte. 

Was möchtest Du wissen?