Wird in Eurem Bundesland auch Oktoberfest krampfhaft nachempfunden, nur weil es in München eins gibt und wen nervt dieses gekünstelte bayrisch noch?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

mir egal 60%
geht mir genauso 40%
ich nehm mir extra Urlaub, damit ich mir das nicht nochmal antun muss und fliege ganz weit weg 0%
find ich klasse, dass es bei uns auch bayrisches Oktoberfest gibt, trotz anderem Bundesland 0%

7 Antworten

geht mir genauso

ja, leider ! und es nervt mich tierisch

ein widerliches Massenbesäufnis für die Unterpriviligierte mit etlichen Besoffenen und wie jedes Jahr wieder mal unzähligen Verletzten

( Körperverletzung aufgrund Schlägereien )


Torrnado 29.09.2015, 15:24

Danke für den Stern ! :)

0
kuehli14 29.09.2015, 15:27

Siehst Du? Und genau das meine ich. Die sind dann so sehr von sich und ihrer Rolle überzeugt, dass sei der Meinung sind, andere angreifen zu dürfen. Und der Mensch der gerne gesellig zusammen ist, bleibt völlig auf der Strecke und ist somit gezwungen ständig auszuweichen, sei es auf der Straße, weil diese Leute dann mit dem Auto nicht mehr ihre eigene Fahrbahn halten können, weil sie durch ihren angetrunkenen Mut der Meinung sind, besoffen fahren zu können oder auch so, in dem man solchen Feierlichkeiten fern bleiben muss, nur weil ein paar Saufpfosten nichts besseres können als überall die Stimmung zu vermiesen; wenn es nicht nach ihnen geht und sie nicht vor 3,8 Promille dort wegkommen. Ich lach dann nur immer wieder; wenn diese volltrunkenen Deppen mit der Polizei ins Krankenhaus gefahren werden, weil sie dort zur genaueren Bestimmung Blut abgenommen bekommen und sie dann aufwachen mit ner riesigen Rechnung am Hals und Fahrverbot. Dann triffts die richtigen.

1
mir egal

...aber in Asien wenn die XXS Frauen mit Dirndln rumlaufen und Maßkrüge stemmen wird es lächerlich.

kuehli14 29.09.2015, 15:47

Das reicht mir schon bei uns, dass es lächerlich wirkt und wird. Wir haben überhaupt nichts mit BY zu tun, aber bei uns wird Oktoberfest wie in München gefeiert. Hier gibt es überhaupt keine richtige Tradition, weil sowas hier seit über 100 Jahren vernachlässigt wurde. Und die Typen die man dort dann sitzen sieht, sind dann meistens sowieso nur überbezahlte ALö...er mit Stasi Vergangenheit und eh zum ko...en. Die beschmutzen damit quasi das eigene Nest und treten die eigene Mitbevölkerung mit Füßen; wenn sie nicht genauso dumm, wie sie selbst sind. Einfach nur unterstes Niveau. Statt man sich wieder mal auf sich besinnt, dallt man lieber rum und geht anderen übelst auf den Sack. Aber hier gibt’s ja nichts Vergleichbares, von daher ist das auch schwer für solche Leute, die offenbar an Neid erkrankt sind und ihr Gehirn anscheinend schon als Kleinkind versoffen haben, sich eine sinnvolle andere Freude zu suchen, außer genau das zu machen, was andere schon machen und was deren Freude und Tradition ist. Also spielt man das künstlich nach und tut so, als wäre alles Friede Freude Eierkuchen. Dabei ist man voll am Ziel der Freude vorbei und hat nur krampfhaft irgendwas inszeniert, was anderen unter anderem auf den Wecker geht. Mit dem Merkmal, dass die anderen keinen Spaß deswegen haben, weil diese Personen auch keinen hatten, außer sich volllaufen zu lassen. Was wiederum zu Spannungen führt die irgendwann abgebaut werden müssen. Diese Leute machen das, indem sie ihre eigene dümmliche Herkunft verleugnen und ihre Mitbürger für ihr Dasein verspotten und sich Posten zuschanzen, um sich auf Kosten anderer zu bereichern, ganz wie sie es früher beim Zickenbart Walter Ulbricht ihrem Führer gelernt und beigebracht gekriegt haben.

0

Bei uns in Münster ist es auch extrem, aber ich finds cool. Das ist Geschmacksache denk ich ;)

Selbst in Bayern ist das Ganze gekünstelt. Man versucht, traditionelles Brauchtum irgendwie mit multikulturellem jugendlichen exzessiven Alkoholkonsum zusammenzubringen, was allerdings nicht so ganz gelingen mag. 

Feste, ob gekünstelt oder nicht, gibt es das Jahr über jede Menge und überall. Jeder will, kann, muss Geld verdienen, auch jeder kleinste Dorfverein veranstaltet und organiesier deshalb Feste. Der Dialeket ist allerdings überall anders, selbst die Aussprache desselben


geht mir genauso

Absolutes Reizthema...obwohl oder vllt. grade weil ich dort 17 Jahre gelebt und den ganzen Zirkus hautnah mit erlebt habe...

mir egal

Damit lässt sich gut Geld verdienen. Man muss ja nicht hingehen, wenn man nicht mag.

Was möchtest Du wissen?