Wird in einem SMB-Ordner eine Datei auch lokal gespeichert?

2 Antworten

Die Datei liegt dort, wo die SMB-Freigabe eingerichtet ist. Wenn die Freigabe auf dem Windows-PC eingerichtet ist, liegt die Datei dort. Wenn es anders herum eingerichtet ist, eben anders herum.

Kannst du doch auch ganz einfach heraus bekommen: schäme den Windows-PC aus und schaue auf dem Mac, ob du die Datei noch öffnen kannst... Dürfte dann nicht funktionieren. Es sei denn, du hast "Offline-Dateien" eingerichtet, um SMB-Dateien auch dann vorrätig zu halten, wenn das Ziel nicht erreichbar ist. Das verursacht aber lokal keine Zugriffe durch andere.

sie ist dann natürlich auf dem netzlaufwerk .

Gibt es auch beim hochladen keinerlei Schreibaktivität auf der Lokalen SSD?

0
@koerperfrage453

deine SSD wirste damit sowieso nicht schützen , ausser dem leben die SSD sehr sehr lange.

musst du dein programm fragen ob es mit temporären dateien arbeitet

0

Was möchtest Du wissen?