Wird in diesem Satz ,, wichtigste/Wichtigste'' großgeschrieben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"das Wichtigste" ist hier substantiviert. Das Adjektiv "wichtig" wurde alles zu einem Substantiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
adabei 26.10.2016, 09:02

Dankeschön. ☺

Upps: "... wurde also ..."

0

hast ja schon gute und richtige Antworten bekommen.

Hier noch ein Tipp: du erkennst die Großschreibung auch daran, dass der bestimmte Artikel (das Wichtigste) davor steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Volens 22.10.2016, 12:00

Genauer gesagt:
das Wort schreibt man groß, wenn ein Artikel davor stehen kann!

"Da geht etwas Wichtiges vor sich!"

1
Oubyi 22.10.2016, 12:31

Das ist so nicht richtig:

"Heute werden wir viele Themen besprechen. Das folgende ist das wichtigste.

1
Volens 22.10.2016, 14:13
@Oubyi

Das sind die beiden Möglichkeiten - nacheinander aufgereiht:
Wenn ohne Bezug auf denselben oder einen vorherigen Satz dasteht:
"Das ist etwas Wichtiges!" - dann großschreiben.

Wenn ein Bezug da ist, dann kleinschreiben:
"Wie besprechen Themen. Dies ist das wichtigste."

2

wird groß geschrieben . du schreibst ja auch das gute , wenn du jemandem gratulierst . das ist das gleiche in grÜn . generell erkennst du sowas, indem du guckst , ob hinter dem adjektiv (wichtig) noch DIREKT ein nomen folgt. wenn ja dann wird es klein geschrieben und ansonsten wirds groß geschrieben , wie in diesem fall!

lg caro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Volens 22.10.2016, 14:15

Es ist schon merkwürdig zu erleben, wie es mit Groß- und Kleinschreibung erklärt wird, wenn man selber nicht einmal nur in gemäßigter Kleinschreibung schreibt, sondern in der radikalen.

1

Großschreibung; in diesem Fall handelt es sich um ein substantiviertes Adjektiv, das groß geschrieben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?