Wird in Deutschland Fluorid ins Trinkwasser gemischt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normal nicht ich hab Gott sei dank das Problem nicht, weil wir ne eigene Quelle haben Fluorid gehalt 0,03 mg/l 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In das Leitungswasser wird kein Fluorid dazugegeben, zumindest nicht in Deutschland. Fluorid würde nur Kosten verursachen, einen technischen Nutzen hat es nicht.

Von Natur aus ist aber praktisch in jeder Quelle Fluorid vorhanden, da dies ein häufig vorkommend Salz ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?