Wird in Deutschland auch viel Zensur betrieben während man sich gleichzeitig über Zensur und andere Formen der Unterdrückung im Ausland aufregt?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie kommst du denn auf sowas, es gibt doch keine Zensur in Deutschland ;)

Man benennt das einfach anders oder benutzt perfide Tricks dafür.

Der Deutsche erfährt nur was er soll über die "normalen" Medien. Das fängt damit an das einige Nachrichten nur regional gesendet werden und hört damit auf das einige Informationen einer betreffenden Nachricht, sagen wir ausgelassen werden.....

Damit kann man sich schonmal kein Gesammtbild von der Lage machen und stellt im gewissen Maße eine Zensur dar, ist aber keine weil sie ja verbreitet wurde(so wird man es auslegen).

Dann gibt es ja auch noch Gesetze die gewisse Themenbereiche regulieren.

Auffällig ist das oft der Zensurstift angesetzt wird wenn Diskussionen entstehen, Leute eigene Meinungen haben. Und ich rede nicht von irgendwelchen Hetzposts.....

Aber wir werden uns mit der immer enger werdenden Schlinge der Überwachung und Zensur abfinden müssen......dank der Leute die unsere jüngere Geschichte geprägt haben......

Dann gibt es ja auch noch Gesetze die gewisse Themenbereiche regulieren.

§ 130 StGB zum Beispiel?

1
@PatrickLassan

Ein beliebtes, wird inzwischen sehr großzügig ausgelegt und benutzt und wird gerne mit dem Begriffen "Nazi" und "dumm" kombiniert.

1

Staatliche Zensur ist in Deutschland durch die Verfassung verboten.

Einige Leute haben Probleme damit zu verstehen, dass Meinungsfreiheit nicht grenzenlos ist, sondern da endet, wo die Rechte andererer verletzt werden.

Einige Leute haben Probleme damit zu verstehen, dass Meinungsfreiheit nicht grenzenlos ist, sondern da endet, wo die Rechte andererer verletzt werden.

Einmal das und dann verstehen manche Leute auch nicht, dass Meinungsfreiheit nicht bedeutet, dass andere Leute dazu verpflichtet sind, sich Meinungen anzuhören oder für diese Meinungen Speicherplatz zur Verfügung stellen zu müssen. 

http://www.sprachlog.de/2014/04/19/xkcd-meinungsfreiheit/

3

Das ist in anderen Ländern viel schlimmer. Zensur bedeutet einfach mehr Kontrolle der Bevölkerung, weil man gezielt die Informationen streuen kann die auch Meinungen beeinflussen.

So schlimm ist es wie gesagt hier nicht nicht.

Ich mache mir nur Sorgen, dass gewisse Beiträge als "Hasskommentare" eingestuft werden, obwohl sie nur harte Kritik sind. Denn eine richtige Definition für Hasskommentare gibt es nicht.

Zudem ist es immer die schlechte Wahl, etwas zu "unterdrücken". Ich beführchte das die Zensur von Hasskommentaren eher dazu führt, dass der Frust einiger Bürger anders raus gelassen wird... Das ist viel schlimmer.

Was möchtest Du wissen?