Wird in Amerika die Mehrwertsteuer auch in Online Shops erst später dazu gerechnet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In den USA gibt es nur in wenigen Bundesstaaten überhaupt eine Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer ist lediglich die Bezeichnung für eine Art der Erhebung bei der Umsatzsteuer).

Urbanessa 28.10.2012, 17:48

In den meisten Bundesstaaten wird eine sales tax erhoben. Wie kommst Du auf den falschen Dampfer, die sales tax sei eine Ausnahmeerscheinung?

0

In den USA ist die Mehrwertsteuer von Staat zu Staat unterschiedlich. Deshalb geben die großen Onlineshops wie Amazon.com ihre Preise ohne Steuer an. Je nachdem, wohin du die Ware schicken lässt, wird dann die Steuer des entsprechenden Staates addiert. Im letzten Schritt des Bestellvorgangs wird dir dann die korrekte Summe angezeigt.

Nach Europa verschicken die meisten amerikanischen Onlinehändler gar nicht. Falls du deine Frage deswegen stellst, muss ich dich leider enttäuschen.

PatrickLassan 28.10.2012, 17:14

Die 'meisten' würde ich nicht sagen. Amazon versendet grundsätzlich nach Deutschland, ebenso einige andere Webshops.

0
niceguysnoopy 28.10.2012, 17:37
@PatrickLassan

Grundsätzlich ja, allerdings nur Produkte aus bestimmten Kategorien. Eine Auflistung gibt es auf http://www.amazon.com/gp/help/customer/display.html/ref=hp_navbox_596184_ways?nodeId=596194 . Doch auch so kann es vorkommen, dass Amazon einem mitteilt, dass ein bestimmtes Produkt nicht in die betreffende Region (z.B. Deutschland) verschickt wird.

Was man allerdings nicht vergessen darf ist, dass in Deutschland Einfuhrumsatzsteuer und nach Erreichen der Freigrenze Zoll anfallen. Nur wenn man Waren im Wert von unter 25 € (inkl. Versand) bestellt, bleibt man von Gebühren vollständig verschont.

0

Das merkst Du doch, sobald Du den "Check out"-Prozess einleitest. Wieso fragst Du das hier?

Was möchtest Du wissen?