Wird heute nicht die Pausenzeit bei der Arbeit automatisch abgezogen?

5 Antworten

Selbstverständlich muss spätestens nach sechs Stunden eine Pause von mindestens 30 Minuten gemacht werden. Der Arbeitgeber ist auch verpflichtet, darauf zu achten dass das geschieht.

 Die Aussage dieser "Frau im Büro" wäre nur dann in Ordnung, wenn die Pausenzeiten gewährt und bezahlt würden.

Moderne Zeiterfassungssysteme werden i.d.R. so programmiert, dass Pausen automatisch erfasst und von der Anwesenheitszeit abgezogen werden. Das kann bei unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen auch individuell für jeden MA gemacht werden.

Es gibt allerdings noch (wenige) Firmen, die Pausen bezahlen. In Betrieben die im Schichtbetrieb arbeiten wird auch oft die Pause in der Nachtschicht bezahlt, so dass hier kein Zeitabzug erfolgt (bei uns im Betrieb wird die Pause während der Nachtschicht auch bezahlt). Das ist auch im System hinterlegt.

Man sollte mal das Zeitkonto Deiner Mutter anschauen und ermitteln, ob Pausen abgezogen werden. Wenn ja, sollte Deine Mutter ab sofort ihre Pause machen. Der Gesetzgeber schließt Pausen z.B.nach der Arbeit aus, mit denen die Anwesenheitszeit verkürzt werden soll. Pausen sollen der Erholung dienen und müssen die Arbeitszeit unterbrechen.

Deine Mama sollte die Pause unbedingt machen, denn sie wird ihr tatsächlich abgezogen. Es ist gesetzlich geregelt, dass bei einer Arbeitszeit von mindestens 6 Stunden eine Pause von 30 Minuten gemacht werden muss.

Der Chef kann es gar nicht machen, dass er keine Pause abzieht. Wenn das kontrolliert wird, kann es sein, dass der Chef eine Strafe bezahlen muss.

Obwohl es seitens des Unternehmens unklug ist, die gesetzlich vorgeschriebenen Pausen nicht automatisch aus der Gesamtarbeitszeit herauszurechnen, lassen es die Zeiterfassungssysteme durchaus zu, dies nicht zu tun.

Im Betrieb der Fragestellerin ist es der Schilderung nach so, dass die tatsächliche Arbeitzszeit (ohne Pausenabzug) erfasst wird. Bei einer Kontrolle (oder bei einem Arbeitsunfall) ist der Arbeitgeber dran - aber nicht zu knapp!

0
@Nightstick

Möglicherweise wird die Pause abgezogen, was wir nicht mit Sicherheit wissen. Das sollte eigentlich aus der Lohnabrechnung ersichtlich sein, da wahrscheinlich Stundenlohn bezahlt wird.

0
@Allexandra0809

Dagegen steht allerdings die angebliche Aussage der verantwortlichen "Frau im Büro".

Klarheit würde ein Blick in die Lohnabrechnungen (zusammen mit den Zeiterfassungsprotokollen) bringen - alles Andere ist "Kaffeesatzleserei". 

1

Freund würde aus Sturheit Beziehung beenden, was soll ich tun?

Hy, ich stecke in einem ganz schön grossem Dilema, und hoffe das mir hier jemand einen Rat geben kann. Ich bin mit meinem Freund fast 2 Jahre zusammen, wir streiten selten, und wenn dann eigentlich auch nie laut, oder heftig.

Letzten Samstag Abend dann haben wir uns etwas heftiger gestritten, das erste mal, er ist abgezogen und kam erst um 7:45 uhr morgens wieder. Ich hatte in meinem EIfer gesagt das es mir recht wäre wenn er diese Nacht gar nicht wieder kommen würde Am Sonntag wollte er dann wieder so tun als wenn nichts passiert wäre, ich aber war eingeschnappt, weil er erst so spät nach hause gekommen war, und habe dementsprechend nicht nachgegeben. ( ich weiß, etwas Kindisch )

Naja, fakt ist, das der Streit dann so weit eskaliert ist, das ich gestern meine Koffer gepackt habe, und gesagt habe, das ich heute wegfahren würde. ER hat mir sogar geholfen die Koffer ins Auto zu bringen, er meinte das es so besser wäre, das wir einfach nicht zueinander passen würden.

Gestern Nacht dann fragte ich ihn, ob es das wirklich wäre was er wolle, er meinte er wisse es nicht. Dann fragte ich ihn ob er das alles aus Sturheit machen würde, und er sagte ja, darauf fragte ich was er sich davon erhofft, das meine Sturheit kleiner oder größer als die seine wäre, da meinte er kleiner....Ich fragte ihn aber auch ob er das jetzt durchgezogen hätte, und seine Antwort war klipp und klar JA....

Jetzt meine frage, was würdet ihr an meiner stelle machen, ich bin es immer die nach einem Streit auf IHN zugeht, das einzige was er macht, er tut so als wenn nichts passiert wäre, was mich ein wenig auf die Palme bringt. Wenn eine Sturheit so weit geht, das man eine Beziehung beenden würde, lohnt es sich dann überhaupt noch zu kämpfen? Ich meine ist es nicht ein Zeichen das es an Liebe mangelt? ich bin auch ein Sturer Kopf, aber meine Gefühle für ihn lassen meine Sturheit mich immer überwinden, doch nun bin ich etwas müde, irgendwie ist mir die Kraft für diesen Kampf ausgegangen.

Sicher, mein Herz sagt ja, bleibe bei ihm, doch der Kopf sagt nein, das bringt doch nichts, wenn du ihm nicht genug wert bist, das er seine Sturheit überwindet....Was soll ich tun, meine Koffer sind noch im Auto...eine Pause hatten wir bereits, und wenn ich jetzt gehen sollte, will ich nicht mehr zurück...bitte...geb mir einen Rat, danke im vorraus!

...zur Frage

30 min Pausenzeit von der Arbeitszeit abziehen obwohl nur 15 min Mehrarbeit?

Hallo, meine Frage lautet. Ich arbeite täglich 6 Stunden. Jetzt kann es aber sein, dass ich durch Mehrarbeit etwas länger bleiben muss, ca. 15-20 Minuten. Dann bekomme ich aber 30 min Pause von meiner Arbeitszeit abgezogen, habe also Minusstunden, obwohl ich 6 Stunden 15 min gearbeitet habe. Ich kann doch nicht nach 6 Stunden extra 30 min Pause machen um danach noch 15 min zu arbeiten um fertig zu werden, oder? Ich würde meinem Chef die 15 min Mehrarbeit ja auch "schenken", aber die Antwort lautet einfach:"Dann machen Sie halt die 30 min Pause und arbeiten danach weiter! Es geht nicht, dass wir wegen Ihnen eine Ausnahme machen und ich muss das Gesetz einhalten, und es wäre bei der Zeiterfassung nicht möglich dies zu ändern."

...zur Frage

1 Stunde Abzug von der Arbeitszeit?

Also in meinem jetzigen Ferienjob (Dessen Vertrag ich noch nicht Unterschrieben hab) arbeite ich 8.5 Stunden pro Tag und mir wird eine Stunde abgezogen.

Ich habe mich mit dem Arbeitszeit Gesetz auseinandergesetzt und das ist nicht rechtens. Dort muss mich mindestens 9 Stunden arbeiten um 45 Minuten Pause zu kriegen und da ich schon 18 bin, fällt für mich das Jugendschutz Gesetz aus.

Der Job ist als Servicekraft (Kellner) in der Gastro und da kommen wir locker nicht auf 30 Minuten Pause aber ich sehe es nicht ein das uns 1 Stunde abgezogen wird.

...zur Frage

Bekommt man während der Pause Nachtzuschläge bezahlt?

Hallo, Wenn man im Betrieb eine halbe std Pause machen muss, weil sich lkw's verspäten. Wird dann nach Gesetz trotzdem Nachtzuschlag bezahlt oder fällt das aus laut Gesetz ? Danke

...zur Frage

Dürfen die gesetzlich vorgeschriebenen Pausenzeit bei Schichtarbeit unterschritten werden?

Laut gesetz stehen einem 30 min Pause zu. Wenn man länger als 9 std. Am Stück arbeiten, sogar 45 min.

Mein Chef meint, uns stehen nur 15 min Pause zu, da es bezahlte Pausen sind. Im Tarifvertrag habe ich davon nichts gefunden.

Dürfen bezahlte Pausen die gesetzliche vorgeschriebene Zeit unterschreiten ?

...zur Frage

6 Tage durcharbeiten ohne Pause?

Hallo Leute, ich Arbeite bei einem großen Einzelhandel. Es ist so das ich dort jetzt schon seit 1nem Jahr keine Pause bekomme und durch arbeiten muss. Ich hatte immer einen Tag in der Woche frei nun ist das auch gestrichen und ich muss Mo-Sa durcharbeiten. Dürfen die das eigentlich? Also ohne Pause 8 Std Schicht und jetzt auch noch Mo-Sa? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?