Wird heute immernoch der germanische Glaube praktiziert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ob es "noch" Leute gibt, die das Praktizieren? Nein.

Aber es gibt wieder welche. Allerdings ist das, was in der neuheidnischen Bewegung praktiziert wird, kein alter germanischer Glaube, sondern eine neue Erfindung aus der sogenannten esoterischen Richtung. Von den Kulten der alten Germanen wissen wir nämlich nicht viel mehr als die Namen einiger Gottheiten, vorwiegend aus skandinavischen Mythen, und dass es besondere numinose Stätten gab. Aber so gut wie nichts über Kultpraktiken und ihren Hintergrund.

Also mussten die Neuheiten selbst erfinderisch werden und sich was ausdenken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Heiden/Pagane, darunter auch sog. Altheiden, die sich möglichst an Quellen usw. orientieren. Kannst mal bei Wodanserben.de schauen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den 'Germanischen Glauben' hat es nie gegeben. Es gibt ein Sammelsurium von Riten und Kulten germanischer Stämme seit der Bronzezeit. Für die, die aber gerne glauben wollen, dass es sowas gab und gibt, gibt es z.B. die eine neue Religionsgemeinschaft, das Germanische Neuheidentum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch, es gibt noch solche seelisch archaische menschen. aber für die ist das völlig in ordnung, und man sollte sie in ruhe lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne einige Gruppen in den USA, die das praktizieren. Von Deutschland weiß ich nichts.

Google mal unter 'Church of All Worlds', 'Asatru Alliance'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?