Wird Freundschaft nur nach Nutzen/Nützlichkeit/Wirtschaftlichkeit betrachtet?

6 Antworten

Entspricht dann weniger eine Freundschaft und mehr einer Zweckgemeinschaft.

Ich gebe dir und du gibst mir dafür. Ein Tauschgeschäft.

Eine wirkliche Freundschaft wäre es für mich eher, wenn man miteinander zu tun hat und sich darüber freut, dass die andere Person da ist. Man behandelt die andere Person so wie es für einen selbst umgekehrt auch ok wäre. Man fragt sie ob sie was zusammen machen will und wenn ja - ist es super und wenn nein - ist es auch ok. 

Man ladet jemand zum Geburtstag ein und möchte nur das die Person kommt und mit einem feiert - man zusammen den Tag verbringt... was spielt... - da hat man ja auch einen Nutzen durch die andere Person - aber nicht unbedingt negativ... im Idealfall haben ja beide Seiten Spaß daran... 

Könnte mir vorstellen dass das wieder einmal mit dem Kapitalismus zu tun hat, weil sich viele Menschen nicht wirklich sicher fühlen... Ängste haben... und es deshalb mehr in Richtung von Zweckgemeinschaften geht... 

Meine Freundschaft ist wertfrei und die Freundschaften meiner Freunde sind das auch und unsere Freundschaften hören auch nicht beim Geld auf.

Das Problem ist wohl eher, dass uns die ultimative Medien- und Kommunikationsgesellschaft vorschreiben will, wer unsere Freunde sind. In den sogenannten sozialen Netzwerken sind ja alle miteinander Freunde, wobei sich die meisten vermutlich ein Leben lang niemals treffen.

Dadurch wird Freundschaft abgewertet, weil die meisten Nutzer gar nicht wissen, was Freundschaft überhaupt bedeutet.

Dazu kommt, dass in unserer Wertegesellschaft möglichst alles offensichtlich einen berechenbaren Wert haben muss, um vergleichbar zu sein. Das ist traurig.

Solange es noch Menschen gibt, die ihre eigenen Werte bewahren, die unbezahlbar sind, ist nichts verloren.

Es gibt im Leben immer falsche und echte Freunde. Die Freunde die so etwas offensichtlich nur wollen damit man ihnen etwas schenkt sind keine echten Freunde. Freundschaft ist nicht immer leicht. Jedoch gibt es durchaus noch wahre freundschaften auch wenn diese ziemlich selten sind.

Facebook: Fotos von Freunden nicht sichtbar?!?

Bei einigen meiner Facebook-Freunde kann ich, wenn ich in deren Profil auf "Fotos" klicke, nur sehen: "...teilt nicht alle Profilinformationen mit allen." Aber ich bin doch mit denjenigen befreundet. Diese Freunde sind erst seit ganz kurzer Zeit bei FB. Dass sie es selbst so eingestellt haben, (wie geht das?!?) ist auch unwahrscheinlich, weil wenn man seit einem Tag oder so auf FB ist, hat man diesbezüglich noch keine Erfahrung. Vergeht diese Einstellung nach einiger Zeit? Geht es jemandem genauso mit FB-Freunden?

...zur Frage

Ich wüsste nicht was ich ohne dich tun würde ;) Was meint er damit?

Ich habe mich unglaublich in einen Jungen (19) verliebt und habe das Gefühl, dass er mich ebenfalls mag. Wir schreiben täglich miteinander und er ist sehr liebevoll. Zb. fragte er mich ob ich mit ihm an eine Veranstaltung gehen möchte, unsere Freunde fragte er nicht.

Wir lernten etwas zusammen. Er half mir und ich ihm, es war also ziemlich ausgeglichen und plötzlich schrieb er mir, dass er nicht wüsste was er ohne mich tun würde ;) Ich hatte irgendwie das Gefühl, dass er damit auch noch etwas anderes meint, als nur das lernen, weil wir sonst auch ziemlich tiefgehende Gespräche führen. Ist dies eher Freundschaftlich so etwas zu schreiben oder mehr?

Btw. mit einer anderen guten Freundin schreibt er nie. Mit mir jeden Tag.

...zur Frage

Gutscheine, Adventskalender

Ich bastel eine Adventskalender für meinen Freund. Jettz suche ich noch Geschenk der Gutscheinideen :)

Danke für eure Ideen :-)

...zur Frage

Ich habe niemanden zum rausgehen(wieso)?

Ich bin eigentlich kein Aussenseiter und bin gerne eine Person die draußen mit anderen abhängt, auf Partys geht einfach Spaß hat aber Rauchen, Trinken, usw.. würd ich jetzt nicht machen trotz habe ich kaum jemanden mit dem ich rausgehe, wenn dann einen aber wenn der mal keine Zeit hat, dann nicht..Ich hab viele Freunde und ich bin selber auch ein korrekter also so würde ich mich bezeichnen, aber ich selber melde mich nie wirklich nie... Ich weiß nicht warum es so ist was mach ich denn falsch?

...zur Frage

Ich habe Mist gebaut (war betrunken). Kann mir jemand weiterhelfen?

Moin liebe Community,

ich habe gestern mit ein paar Kollegen gefeiert und dabei getrunken. Daraufhin war ich betrunken und habe zu einem Kollegen, der seine Mutter verloren hat, gesagt: " Weißt du (Name), du bist der Grund, wieso ich noch in der Menschheit glaube. Du hast so viel verloren und du stehst dennoch hier und bist voller Hoffnung und Liebe." . Er hat mich daraufhin gefragt "Was meinst du mit verloren?", aber ich habe daraufhin nicht geantwortet. Jetzt möchte ich mich persönlich bei ihm entschuldigen und falls er dennoch fragt, was ich damit meinte, was könnte ich denn zu ihm sagen? Ich möchte nämlich nicht seine Gefühle verletzen...

...zur Frage

Ist es wichtig, dass der Partner/die Partnerin hübsch ist?

Hi Leute.

Ich stelle mir ab und an diese Frage, weil ich es nicht so ganz einschätzen kann. Natürlich kommt es zu aller erst auf die inneren Werte an. Dennoch kann ich mir vorstellen, dass sich zum Beispiel Typen eine Freundin Wünschen, Die schon hübsch ist, schließlich können dann ihre Mitmenschen sagen, was für eine hübsche Freundin sie haben. Ich weiß nicht so recht was ich glauben soll.

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?