Wird Frau Petry die beste Bundeskanzlerin seit Helmut Schmidt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zwischenzeitlich stellt sich die Frage, wie lange Frauke Petry noch AfD-Mitglied sein wird, nachdem ihr auf dem Parteitag schon das "erste Bein amputiert" wurde.

Jetzt ist es ein Frage der Zeit, wann Gauland, Meuthen, Höcke, von Storch und die Spitzenkandidatin neben Gauland ihr auch noch das "zweite Bein abnehmen", damit sie erst gar nicht mehr im Bundestag ankommt bzw. ihren Rücktritt erklärt und dann die Partei verlässt.

"Die Geister", die Frau Petry rief, wird sie nun nicht mehr los. Im Prinzip geht sie jetzt den selben Weg wie ihr Vorgänger und Parteigründer, Herr Prof. Bernd Lucke.

Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass viele diesen Beitrag hier in zwei
Jahren lesen und sich fragen werden: "Frauke Petry? Wer war das gleich noch mal?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ah ah ah es fehlen noch ein Paar %...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miumi
07.03.2016, 16:36

es fehlen auch noch ein paar Bundesländer

0
Kommentar von Kevin10101010
07.03.2016, 16:37

Hat noch Zeit bis 2017

0

Himmel das wäre ja fast nen Grund zum auswandern :-) gut, dass es nie dazu kommen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FooBar1
07.03.2016, 17:17

Hast wohl recht gibt genug dumme recht in Deutschland. Vom Trump hätte es auch keiner erwartet

0
Kommentar von Kevin10101010
07.03.2016, 18:54

Die Rechten sind die schlauen !! Nicht zu vergessen !

0
Kommentar von FooBar1
08.03.2016, 06:36

Klar. Das sagte hitler auch immer. Und der war ja auch Kanzler.

0

Auf alle fälle! Die afd hat auf jeden fall meine stimme und die meiner eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?