Wird Fentanyl in der Schweiz von der Krankenkasse bezahlt wenn es verschrieben wurde?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also mal ganz ehrlich,wofür braucht man Fentanyl außer zur Narkose oder total sedierung?Auf die frage zu antworten,ich glaube nicht das dir überhaupt ein anständiger Arzt dir das verschreibt.Falls es jedoch wirklich für deine Gesundheit notwendig sein sollte,zahlt auch die Kasse.Aber ich kenne keine Krankheit bei der Fentanyl verschrieben wird.Also gehe ich eher davon aus das es nicht von Kassel bezahlt wird.Wie gesagt,ich bin kein Arzt,falls es tatsächlich für deine Gesundheit notwendig ist,und nicht einfach nur zum wegbeamen oder suizid!Den bekommst du es von Kasse bezahlt.Aber ganz ehrlich,ich glaube du willst nur Blödsinn damit machen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?