Wird es youtube für immer geben oder wäre es vorstellbar dass google in 100 jahren oder so alle videos löscht?

4 Antworten

Weltkulturerbe? Eine auf Gewinn ausgerichtete Firma?!

Ich vermute, dass sich das Internet so schnell verändert, dass in 100 Jahren ganz andere Seiten zu finden sind als heute. Mag sein, dass sich die großen Konzerne wie Google und Amazon halten, aber wer weiß das schon? Firmen werden verkauft, Trends ändern sich. Wer hätte in den 90ern gedacht, dass wir alle "das Internet im Handy" mit uns herumtragen würden? Wer weiß, was sich in 100 Jahren bei der heutigen Geschwindigkeit von technischen Entwicklungen noch ergibt? Welche Trends entstehen, welche Geschäftsmodelle entwickelt werden, was am meisten gefragt ist? Es könnte auch sein, dass in ein paar Jahren oder Jahrzehten youtue nach dem Modell von netflix komplett kostenpflichtig ist und die Nutzer sich dann eher Alternativen zuwenden.

Ich kann deine Frage leider nicht genau beantworten, aber ich denke Youtube wird es mit Sicherheit noch mindestens so 20 Jahre geben. 

Erinnerst du dich noch an Netlog, MSN  und co.? Später kam Facebook, Instagram, Twitter und Snapchat. Netlog etc. hat dann niemand mehr genutzt. 

Solange man nicht ein bessere Seite für Videos erstellt, muss man sich keine Sorgen um Youtube machen. Aber dass es gelöscht wird, kann ich mir nicht vorstellen.

hi ruessel2017, ...solche "Vereine" werden sich hüten, was zu löschen; jede Adresse, jede ID... ist doch Kapital für die; es wird mal neue Namen geben, anderweitige Erneuerungen, aber löschen is wohl undenkbar; liebe Grüße aus Köln

Was möchtest Du wissen?