Wird es noch weitere Teile von Tribute von Panem geben, oder waren das alle?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe das Gerücht mit der Vorgeschichte auch gelesen. Könnte ich mir schon vorstellen. Vielleicht indem man mal Heymitchs Hungerspiele und/oder die Entstehung der Distrikte thematisiert?

Vermute Hollywood und Mrs. Collins würden gerne noch einzweidreifünfhundert Millionen damit verdienen.

Nein die Geschichte der Bücher wurde in den bisherigen vier Filmen zu Ende erzählt.

Ich hörte aber einmal das man daran denkt, einen oder mehrere Filme zur Vorgeschichte Panems zu drehen, das ist bisher aber bloss ein Gerücht.

Ich denke, die Geschichte ist durch und deswegen wird es keine Fortsetzung geben. Ein Prequel wäre theoretisch denkbar, aber ob das Qualität und Spannung erreichen kann, die wünschenswert wäre, ist eine ganz andere Frage.

Es gibt ab und zu Gerüchte, aber es ist eher unwahrscheinlich. Wenn Suzanne Collins noch eins schreiben würde, wird es bestimmt verfilmt, aber da die Autorin das nicht vorhat, wird es wahrscheinlich keinen weiteren geben.

da es nur 3 bücher gibt (buch 3 ist in 2 teilen verfilmt worden) eher nein. die geschichte ist abgeschlossen.

Die Geschichte wurde doch zu Ende erzählt, warum sollte es also noch weitere Teile geben?

Wo soll denn da noch mehr herkommen? Die Bücher sind durch. Und ich bezweifle ernsthaft, dass die Schauspieler noch mal wollen.

Was möchtest Du wissen?