Wird es nicht zu stressig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schule ist Schule und Freizeit ist Freizeit.Also die Sport AG wird nicht gestrichen.

Was ich als schwierig empfinde,ist wirklich die Zeit,die du für die Schule hast.Wenn ich lese "Nachhilfe" geh ich mal davon aus,das es irgendwo hapert.

Von daher ist die Schule das,wo du dein Hauptaugenmerk hinlegen solltest.

Ich denke,du musst  auf irgend eine Freizeitaktivität verzichten.

Der Tag hat auch für dich nur 24 Std.


Ja in Mathe läuft es nicht so besonders, ist es noch nie. Ich überlege ob ich vielleicht Zeitungen austragen streiche, der Vertrag läuft eh bald aus. Oder vielleicht nur 2 mal zum volleyballtraining gehe und einfach mal ausfallen lasse.

0

Wenn die AG eine Pflichteinrichtung an der Schule ist, kannst du davon nicht befreit werden.
Du mußt lernen prioritäten zu setzen. Machbar ist es aber du hast dann nahezu keine frei verfügbare Freizeit mehr.

Ich will meine Freunde auch nicht vernachlässigen. In der Schule bin ich im Moment ganz gut, hatte jetzt einen Schnitt von 1,9, aber ich will auch unbedingt mit dem Schwimmen anfangen.

0
@fly456

Wollen und machbar sein passt nicht immer zusammen. Du mußt Prioritäten setzen.

0

Was hast du vor? Willst du das jüngste Burn Out Opfer Deutschlands werden?

Was möchtest Du wissen?