Wird es möglich sein, an einem Acer Chromebook 13 mit Tegra K1 Ubuntu zu installieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Thereoethisch Ja und wenn es nicht geht muss du ubuntu mit einer virtuellen Maschine nebenbei laufen lassen. Aber ein kleiner Tipp, wenn du wirklich gut programmieren lernen willst, dann kaufe dir kein chromebook da das Betriebssystem dort sehr abgespeckt ist weil es halt nur fürs surfen gemacht worden ist. Kaufe dir da lieber ein etwas älteren laptop mit Windows 7 und da hast du dann mehr Freunde:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fuocco
04.09.2014, 11:42

Daran habe ich auch schon gedacht. Ich möchte aber gar nicht so viel Geld für ein Laptop ausgeben. Deswegen dachte ich an diesen chromebook. Da ich viel gelesen haben, das auch viele tatsächlich ein chromebook benutzten zum programmieren für unterwegs. Allerdings haben die meisten ein Intel Chip. Da ich gerade ganz klein anfange, dachte wäre dies evtl eine günstige und gute Option ;) Danke aber für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?