Wird es mir in der Post gegeben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage versteh ich jetzt nicht ganz!

Wenn ich irgendwo unter einem pseudonym angemeldet bin, egal ob ebay, twitter, gutefrage oder sonstwas, dann lass ich doch kein Paket auf den Nicknamen schicken, sondern an meinen Realnamen mit Realadresse.

Solltest Du aber ein DHL-Konto haben, kannst Du es an jede x-belibige Paketstation schicken lassen, von der Du das Paket dann mit Deiner Karte und der mTan abholen. Dazu musst Du Dich aber mit Ausweis und persönlich erst mal verifizieren lassen.

Pakete werden übrigens auch wenn sie an Realnamen gesendet werden, nciht vor der Tür abgelegt, wenn Du keinen "Garagenvertrag" hast.

Besser, jemand wäre zu Hause. Findet dich der Zusteller dann überhaupt? Der kennt nämlich deinen anderen Namen auch nicht.Also vielleicht vrübergehend zusätzlich an den Kasten kleben.

Etwas illegale Methode bei der Abholung, wenn denn die Benachrichtigung überhaupt in deinem Kasten landet, wäre: Der Empfänger kann eine dritte Person darauf bevollmächtigen. Anders kriegst du sie nicht. Alles klar?


Wie solltle Dich denn ein Zusteller finden, wenn der Name auf dem Paket nicht an der Klingel steht? Sollte der Zusteller trotzdem nachfragen, wirst Du Dein Paket wahrscheinlich bekommen.

Musst Du es bei der Post abholen, wirst Du schlechte Karten haben.

Du bekommst erst gar kein Paket.

lisavanderpump 21.12.2015, 02:13

bei mir vor der tür stehen zwei namen extra

0
WosIsLos 21.12.2015, 03:43
@lisavanderpump

Kommt auf den Postmitarbeiter drauf an - aber die sind ja froh, wenn sie die Pakete loswerden.

0

1. findet man sich nichtmal auf Instagram?!
2. machen Firmen Kooperationen mit Accounts die ein paar tausend Follower haben.
3. die Firmen schreiben dich an um nach deinen Namen und alles zu fragen. Viele haben nicht ihren vor und Nachnamen bei Instagram und machen trotz allem Kooperationen.

Entweder ist es hier eine trollfrage oder du willst einfach nur cool dastehen indem du behauptest du hättest Kooperationen.
Jeder der sich mit Instagram auskennt und den Bloggeraccounts folgt weis, das man keine Oder nur sehr schwer Kooperationen unter 10k bekommt😂😂😂

Was möchtest Du wissen?