Wird es irgendwann unsterblichkeit geben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Gibt es schon, da gibt es nichts mehr zu finden. Du, der das jetzt liest, bist unsterblich. Natuerlich wechseln die Koerper, mal hast du keinen oben im Himmel, mal hast du einen weiblichen oder maennlichen Koerper, aber der dient dazu um Erfahrungen zu machen, dafuer sind die Gefuehle da, die im menschlichen Koerper staerker sind als im Zwischenleben. Wir sind alle unsterblich, ob wir daran glauben oder nicht, willkommen im Team. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Georg63
19.01.2016, 02:54

Du meinst also, unsere "Seele" ist wie eine Recyclingfestplatte - nach Gebrauch löschen, erstmal ins Lager  und dann ab damit in den nächsten Körper?

1

Mit allergrößtmöglicher Wahrscheinlichkeit nicht.

Wieso?

Entweder geht die Welt unter und das Universum bricht zusammen, wodurch du höchstwahrscheinlich auch stirbst oder es besteht alles noch unglaublich viele Millionen von Jahren und die Wahrscheinlichkeit dies alles zu überdauern ist sehr unwahrscheinlich.

Man kann den Tod höchstens verzögern, aber unsterblich zu werden ist nicht möglich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich nicht! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,die Rentenversicherung hat das Patent aufgekayft und in den Tresor gelegt.(Nicht zu ernst nehmen).  LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Never ever!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BurningAfter
17.01.2016, 00:51

Never say never, ever.

0

sollte man es schaffen den Informationsgehalt des Hirns und dessen Funktionsweise auf ein Medium zu übertragen, dann ja, aber einen unsterblichen Körper in dem Sinne, nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich behaupte Nein. Bis dahin haben wir uns alle Selbst ausgelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, für Menschen wird es die Unsterblichkeit nicht geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt, dass es Unsterblichkeit noch nicht gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Georg63
17.01.2016, 23:50

Ich - solange du nicht das Gegenteil beweist.

0

Was möchtest Du wissen?