Wird es irgendwann keine Limits bei Handy aneitern geben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin bei der Telekom, dort sind nach Drosselung noch 64 KBit/s verfügbar; damit macht das Surfen aber ebenso wenig Spaß.

Alle mir bekannten Anbieter drosseln gleich oder deutlich langsamer; da gibt es derzeit keine Aussichten.

Ich denke, die Anbieter werden – sofern es die Konkurrenz zulässt – begrenzte Datentarife beibehalten, da das eine gute Einnahmequelle ist. Wenn man nur eine gewisse Datenmenge anbietet und das  "Wiederaufladen" Geld kostet, rentiert es sich mehr, als von vornerein mehr GB anzubieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Janis6262636,

vielleicht hast du aktuell nicht dem passenden Tarif in Nutzung.

Unsere Tarife haben seit Anfang April 2016 das doppelte Datenvolumen. So kommen unsere Kunden nicht mehr so schnell in die Bandbreitenreduzierung: https://www.t-mobile.de/telefonieren-und-surfen/0,21919,25250-_,00.html Wenn etwas für dich dabei ist, hier ist meine Karte: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team

In der nächsten Zeit wird es keine Änderung geben, da nur ein gutes Netz sichergestellt werden kann.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich ist das technisch möglich. die drosselung kann einfach deaktiviert werden.

allerdings wird der anbieter dafür natürlich einen preis fordern um das netz entsprechend ausbauen zu können. du kannst auch heute beim anbieter beantragen das du vllt 100GB im monat online sein willst. er wird dir sagen was es dich kosten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?