Wird es in der WWE 2016 einen Rostersplit geben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, der Zug ist abgefahren. Sind vielleicht noch Nachwehen von WrestleMania bei mir, aber ich rechne nicht mehr damit.

Vergleicht man WrestleMania u das folgende RAW, so fällt doch auf, wie planlos im Moment alles gebookt wird, überhaupt keine Idee, wie man etwas langfristig aufbaut, wie man Leute over bekommt welche von der Crowd auch angenommen werden... zudem ist dieses 50-50 Booking (fast jeder Wrestler gewinnt genauso oft wie er verliert) eine Sauerei... 

Davon mal komplett abgesehen, dass es bei WrestleMania für die Fans keinen einzigen Payoff gab, wo man sich zufrieden zurücklehnen konnte. Also nein, die Probleme der Promotion liegen viel tiefer... die beste WWE-Veranstaltung des letzten Wochenendes war zweifelsfrei NXT Takeover: Dallas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?