Wird es einen Krieg zwischen Russland und den Westen ( USA Nato)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Davon gehe ich nicht aus. Die wirklich dramatischen Phasen des Kalten Krieges sind schon längst überwunden, inzwischen gibt es davon nur noch einige Überbleibsel. Beide Parteien wussten und wissen, dass ein Krieg zwischen Russland und den USA (=> Durch deren Bündnispartner der 3. Weltkrieg) ein verheerendes Atombombenmassaker und damit unnötige (zivile, wirtschaftliche und militärische) Opfer bedeuten würde. Zumal auch keine der beiden Parteien deutlich mächtiger ist und das Risiko zu verlieren viel zu groß wäre. Es wird also "nur" bei den Stellvertreterkriegen (Ukraine, Naher Osten, ...) und anderen Symptomen eines kalten Krieges wie zB ein wenig Propagande bzw recht einseitiger Berichterstattung bleiben. Den 3. Weltkrieg halte ich also für weit entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Raketenabwehrschirm ist es egal, wer die Raketen abschießt. Er wirkt gegen jede Rakete, die aus Richtung Osten kommt.

Einen Krieg zwischen der Nato und Russland wird es nur geben, wenn Russland ein Natoland angreift. Die Nato ist ein reines Verteidigungsbündnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFaroXxxx
11.01.2016, 15:25

Russland wird nie nie die Nato angreifen

0

Was möchtest Du wissen?