Wird es dieses Jahr/nächstes Jahr nochmal kalt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In diesem Jahr denke ich nicht, dass es noch richtig kalt wird, dafür ist die Tiefdrucktätigkeit bei Island zu ausgeprägt. Aber im Januar oder Februar ist es nicht auszuschließen. Es gibt immerhin Jahre, in denen erst der Februar der kälteste Monat ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer soll das jetzt schon wissen? Der meteorologische Winter hat doch gerade erst angefangen und endet erst in 10 Wochen. So lange Prognosen sind auch den Profis bei den Wetterdiensten mit all ihren Grossrechenanlagen nicht möglich, geschweige denn den Laien hier bei GF. Wenn wir Pech haben, dann ändert sich die Grosswetterlage nach Weihnachten und wir haben wochenlang Dauerfrost oder ein Schneechaos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für dieses Jahr sieht es nach den aktuellen Modelläufen (bis 27. Dezember 2015) sehr schlecht aus für Schnee - selbst in erhöhten Lagen, da sich einfach kein richtiger Kaltluftausbruch abzeichnet. Wie es im neuen Jahr weitergeht, kann zurzeit niemand eindeutig sagen, nach dem amerikanischen Europa-Modell wird sich das milde Wetter jedoch mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit weiter fortsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe es. Ich bete dafür. Nur leider habe ich im Wetterbericht gestern gehört, dass es dieses Jahr keine weiße Weihnacht gibt. Tut mir leid für Dich,mich und alle die Schnee lieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RimFall5000 17.12.2015, 15:32

Danke für die Antwort :D

0
Luftkutscher 17.12.2015, 16:24

Du bist wohl für den Weg zum Arbeitsplatz nicht auf das Auto angewiesen und zahlst auch Deine Heizkosten nicht selbst?

1
DocStyle 17.12.2015, 17:18
@Luftkutscher

Nein, noch nicht. Viele Menschen mögen den Winter, auch solche, die mit dem Auto zur Arbeit fahren. Ist das etwa verkehrt?! 

Du kannst gerne eine andere Meinung haben, aber ich bleibe bei meiner.

0
Luftkutscher 17.12.2015, 18:10

Das habe ich mir doch gleich gedacht, dass Du noch bei Mama zu Hause wohnst. Wer morgens pünktlich am Arbeitsplatz sein muss, wer sein Auto und seine Heizkosten selbst zahlt, der ist froh, wenn kein Schnee liegt, kein Salz gestreut wird und wenn die Heizkosten niedrig bleiben.

0
DocStyle 17.12.2015, 18:13
@Luftkutscher

Du vielleicht. Aber es ist keinesfalls klar, dass es Allen so geht. Das musst Du mir erst beweisen!

0
Luftkutscher 17.12.2015, 18:29
@DocStyle

Das sagt doch die Logik. Wer möchte schon seinen gut dotierten Job riskieren, weil er wichtige Meetings wegen schwieriger Straßenverhältnisse verpasst? Wer möchte, dass sein Auto zusammen rostet, weil Unmengen Salz gestreut werden müssen? Wer gibt schon gerne Geld aus, weil die Heizkosten wegen strengem Frost in astronomische Höhen steigen?    

0

Was möchtest Du wissen?