Wird es der Klasse mitgeteilt, wenn sich ein Mitschüler umgebracht hat?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das wird im Einzelfall entschieden. Es ist auch schon vorgekommen, dass die Eltern beharrlich von einem Unfall sprechen - und alle anderen überzeugt sind, es war eine Selbsttötung. Im Zusammenhang mit Suchtgift ist es wirklich manchmal schwierig, das zu differenzieren.

Für manche hat Selbstmord eine eigenartige Anziehungskraft. Im Umfeld von Selbstmördern gibt es immer wieder Nachahmer - auch deswegen wird nicht zu offen darüber gesprochen. Man möchte nicht für Suizid "werben". Wenn es aber schon Gerüchte gibt, ist offene Information meist sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird mitgeteilt, dass der Schüler verstorben ist, ohne Todesgrund. Den wissen erstmal nur die Erziehungsberechtigten bzw. Angehörigen, wie die damit umgehen und ob es nach aussen weitergegeben wird, ist deren Sache. In der Regel spricht sich das in kleineren Städten oder gar Dörfern sicher schnell rum, wobei es in der Großstadt evtl. etwas anonymer zugeht.

Alles Gute für Dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke in der Regel wird das nicht gesagt.
Dazu müssten es auch ersteinmal die Lehrer erfahren, ob das der Fall ist werden wohl deine Eltern entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelinasDemons
01.09.2016, 21:28

*die Eltern. Ist bloß reines Interesse. Hab nichts dergleichen vor. Und wenn würde ich's bestimmt nicht auf gf schreiben.

0

Es wird denk mir mitgeteilt dass er verstorben ist, wie das zustande gekommen ist, denk ich nicht und geht auch die wenigsten was an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider habe ich schon einen Todesfall von einem Mitschüler mitbekommen.Die Ursache wurde mitgeteilt; war jedoch kein Selbstmord.

Ich denke dass man es sagen würde. Oft spricht es sich eh rum und dann kann es einigen auch helfen das Thema in der Klasse aufzuarbeiten.

LG

CrazyMunichLady

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zweifel erfahren Schulvertreter selber nur den Umstand des Todes aber nicht dessen wirkliche Ursache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das bedarf der entscheidung der schulleitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird mitgeteilt, dass er verstorben ist, aber ob der Grund mitgeteilt wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Klasse wird auf jeden Fall bemerken, dass du plötzlich nicht mehr da bist. Und da das Thema "Suizid" für dich scheinbar allgegenwärtig ist, werden sie sich denken können, was passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelinasDemons
01.09.2016, 14:05

Ich posaune in der Klasse nicht herum,dass ich Suizidgedanken habe...Nicht mal meine "Freunde" wissen. Ich bin ein sehr stilles Wasser. Von außen hin würde niemand etwas ahnen. Nicht mal einen Hauch.

1

Es wird gesagt dass der verstoben sind 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?