Wird es bald zu einem Weltkrieg kommen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kann keiner sagen, zwar sagt jeder es würde zu keinem 3. Weltkrieg kommen, jedoch kommt es irgendwann dazu, ob morgen, in 100 Jahren oder in 200 Jahren, man kann es nicht wissen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was haben hier viele mit einem 3. Weltkrieg? Das ist doch pure Hysterie und manchmal habe ich das Gefühl, einige Pfosten warten förmlich darauf. 

Nein, es wird zu keinen neuen Weltkrieg kommen. Die Welt ist wie immer, ganz ruhig. Der vermittelte Zustand in Medien aller Art, ist meist negativ. Aber man muss sich auch im klaren sein, dass ausschließlich negative Nachrichten kommen. Und es dürften nur 1 % der Wettergeschehnisse sein, die du überhaupt mitbekommst. 
Man sollte sich Nachrichten, egal wo, ob TV oder Internet immer etwas ruhiger betrachten.
Realismus und Objektivität helfen einen in diesem Informations-Dschungel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal was von einer 'selbsterfüllenden Prophezeihung' gehört? Da wird hier so lange von Krieg geschrieben, bis es tatsächlich eintritt.

Hast du keine anderen Probleme oder Sorgen? Wenn du keine hast, kann ich dir gern ein paar abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann wird es wahrscheinlich einen dritten Weltkrieg geben. Aber vermutlich nicht durch die aktuellen Krisen. Die Menschheit wird sich noch vor dem natürlichen Ablaufdatum selbst auslöschen. Da bin ich mir sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich glaube nicht das es zu einem 3 Weltkrieg kommt. Und falls doch, dann wäre nur ein weiteres Armutzeugnis für die Menschliche Zivilisation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du in deine Glaskugel geschaut?

Der IS führt sicher nicht zum Weltkrieg, zu mal der letzter Zeit auch ziemlich stark die Gebiete und die Leute ausgeht.
Und Anschläge führen nicht zum Weltkrieg.

Und falls Clinton siegt... Ja, die regelt mal gerne mit der Armee die Probleme.. Aber selbst wenn sie in den Libanon und den Iran einmarschieren sollte. Das führt nicht zum Weltkrieg (außer es mischen sich alle ein um den Iran, bzw. den Libanon zu verteidigen, was dann eskalieren sollte)

Und sicher hat sie nicht das beste Verhältnis zu Russland, aber Putin und die "hohen Leute" in den USA werden sicher schlau genug sein, um sowas zu verhindern. Der Kalte Krieg ist auch durch schlaue Menschen kalt geblieben.

Sicher, Krieg.. da lässt sich diskutieren, ob da einige kommen werden.

Aber rede nicht gleich vom "Weltkrieg"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum jeden Tag mehrere Leute hier nach einem Weltkrieg fragen, entzieht sich meiner Kenntnis.

Habe gerade mal unter dem Thema "Krieg" nachgeschaut, tatsächlich ist dies am heutigen erst die zweite Frage zu diesem Thema.

Die zweite wurde ebenfalls vor ca. 1 Stunde gestellt.:

https://www.gutefrage.net/frage/wann-wird-es-weltkrieg-geben?foundIn=tag\_overview

Mal unter dem besagten Thema nachschauen und eine Woche zurückgehen. Dort findest du die Frage in ähnlicher Art diverse Male.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beantworter1112
29.10.2016, 10:37

Das liegt daran, dass Medien, Pressen, bis hin zu YouTube Kanälen viel zu viel schlecht reden. Wir wissen, dass viele 8-10 Jährige schon Internet benutzen.. (und TV gucken, ist ja klar) Was sollen die denn denken wenn überall Themen kommen wie "Flüchtlinge werden an Grenzen angegriffen", "Trump macht die Welt kaputt und droht mit dem roten Knopf" oder "Die AfD zerlegt das Land und zerstört die Asylanten" Das ist sicher ein großer Faktor..

2

Nein, es wird keinen neuen Weltkrieg geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein wird es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?