Wird er wieder Gesund? :(

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Er wird wieder lernen zu reden! Hört sich vielleicht ein bisschen anders an als früher, ist aber nicht schlimm, Hauptsache er kann reden! Ansonsten werden die Ärzte schon machen, was in ihrer Macht steht, damit dein Papa den Krebs überwindet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mandariinchen, du kannst da nur hoffen. Wenn sich herausstellt das dein Pa Metastasen hat, kommt es darauf an ob man auch diese operieren kann. Die Ärzte werden ihr bestes tun. Aber wie die Chancen stehen können auch nur die behandelnden Ärzte euch sagen. Wenn die Wunden im Hals soweit verheilt sind, wird dein Vater tatsächlich wieder sprechen können, obwohl es sich am Anfang komisch anhört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt von seinem Suchtverhalten,ich hoffe das es für euch eine Lehre ist,und Wünsche dein Vater wieder auf die Beine kommt.wenn der Zeitpunkt gekommen ist dann kann er mit einem Hilfsgerät auch Reden.Wichtig er Trinkt kein Alkohol mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider sind Krebspatienten immer Risikopatienten. Das heißt, sie werden eine lange Zeit mit Chemo und Bestrahlung zu tun haben, die heftige Nebenwirkungen haben.

Wenn sein Gesundheitszustand schon aufgrund von Rauchen und Alkohol sehr angegriffen ist, wird der Krebs ein leichtes Spiel haben, zurück zu kommen.

Dein Vater muß sein Leben komplett ändern. Außerdem wird er sehr oft zur Nachuntersuchung müssen.

Ihr kannst nur hoffen, dass er keinen weiteren Krebs hat, keine Metastasen sich im Körper ausgebreitet haben.

Ich wünsche euch viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandariinchen
19.12.2012, 22:23

Leider ist genau das passiert, die Metastasen haben sich im Körper bereits verbreitet und mein Papa konnte gegen den Krebs nicht länger ankämpfen. Ich weiß diese Antwort kommt spät, aber vielleicht will es ja irgendeiner von euch wissen : Er ist am 6. August 2012 am Krebs gestorben ...

0

Mach dir keine Sorgen! Wird schon wieder. Und, hey sprechen? Klaro! In spätestens 5 Jahren wird er wieder mit euch Familienausflüge machen können....und mit dem Rauchen und so wird er bestimmt aufhörn! Liebe Grüße RoteRosen21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?