Wird er sich nochmal melden oder wars das für ihn?

7 Antworten

Entweder du ziehst Konsequenzen oder keine aber wenn du anfängst mit so halb garen Sachen irgendwas "anzudrohen" was du nicht umsetzt hat das keine Wirkung. Er testet seine Grenzen aus und merkt, dass er damit doch irgendwie bei dir durchkommt. Es ist anzunehmen, dass da "nochmal was kommt".

Du hast ihn geblockt und wenn er ein bisschen Selbstwertgefühl hat, wird er dich links liegen lassen. 

Ich denke nicht, dass du die Reife eines Menschen in deinem Zustand beurteilen kannst. Ich verweise da auf deine Fragen und Kommentare. 

Ohne Grund wird man nicht so schnell eifersüchtig und ihr scheint beide impulsiv zu sein. Das würde auf Dauer sowieso nicht gut gehen.

Ich bin mir nun nachdem ich deine Fragen und deine Kommentare gelesen habe alles andere als sicher ob du in der Lage bist die "Reife" eines anderen zu beurteilen.

Was deine Frage angeht: Du hast ihm virtuell die Tür vor der Nase zugeschlagen, natürlich erst nachdem du das letzte Wort für dich beansprucht hast. Was glaubst du denn wie ein halbwegs vernünftiger Mensch auf einen solchen Doublebind reagiert, vorallem wenn es ein so unverschämter ist?

Ich denke dass ihr ganz gut zusammen passt, ihr seid nämlich beide unkontrolliert und impulsiv, das gibt nen hübsches Feuerwerk, und dann ist es auch schon wieder vorbei. Natürlich war dann immer der Andere am Ende schuld.

Gibt ja auch genügend Menschen im Internet die einem genau das reflexartig bestätigen werden, das baut den Glauben an die eigene Größe natürlich prima auf.

"Er hat dich nicht verdient..."
"So ein Schwein, du findest was besseres..."
"Du hast alles richtig gemacht..."

usw...

Aber die Gegenseite kommt hier nicht zu Wort,
und ganz ohne Grund wird auch der bekloppteste Kerl nicht Eifersüchtig.

Was möchtest Du wissen?