Wird er sich beruhigen? Brauche Rat!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass mal einwenig Zeit vergehen und versuche es dann mit Brief in der Hand!  Ist schwer aber viel mehr kannst nicht tun- erzwingen kannst vergebung nicht! 

Das Verhältnis wird aber wieder - wenn eure Freundschaft so wichtig ist - dann packt ihr das!

Wieso hast du Angst vor ihm? Wieso sollte er dir was antun oder was könnte er anrichten?

Zu allem anderen kann ich nichts sagen, da ich nicht weiß, was in dem Chatverlauf zu sehen war, über das er sich so aufregt. Wenn es nichts persönliches war, dann würde ich dazu stehen und A sagen, dass ich mir eine zweite Meinung einholen wollte und daran im Grunde nichts verwerfliches dran ist. (in meinen Augen).

Noch als Tipp: Vllt das nächste Mal nicht einen potenziellen Freund konsultieren, sondern besser eine Freundin.

Lass ihn einfach mal ein wenig in Ruhe! Entweder er bekommt sich wieder ein, oder du hast ihn verloren! Renn ihm jetzt nicht hinterher!

Was möchtest Du wissen?