Wird einem in Talocan leicht schlecht?

8 Antworten

Ich denke mal wenn Du die Achterbahnen alle fahren kannst ohne dass Dir schlecht wird dann wirst Du dort auch nicht soviele Probleme haben. Ich weiß nur nicht wie es mit der Kopfsache aussieht, wenn Du die ganze Zeit denkst:"Hoffentlich wird mir nicht schlecht", und Dich nur noch auf diesen Gedanken versteifst wird Dir vielleicht erst recht schlecht. Ich würde sagen es kommt drauf an wie Du normalerweise reagierst, wenn Du sonst auch nie ein mulmiges Gefühl im Magen bekommst (Loopingbahnen etc.) dann kann es da auch nicht so schlimm sein. Ich bin so ein ähnliches Gerät mal auf einem Volksfest gefahren, ich fands nicht so schlimm,weiß allerdings nicht ob Talocan länger läuft oder ein krasseres Programm hat. Viel Spaß!

Bei Talocan wird mir zumindest nicht leicht schlecht, ich weiß aber nicht genau wie gut du Achterbahnen und besonders Top Spins (Suspender Top Spins ;) ) verträgst. Mein Tipp: Einmal einfach mal mitfahren und dann weißt du es. Ich finde es harmlos, Black mamba ist schlimmer als Talocan (meiner Meinung nach).

Und im Wartebereich von Talocan esse ich meist nur kurz bevor ich rein darf, etwas^^ Mich gucken dann alle Leute komisch an, aber ich schaff das ohne Übelkeit usw.^^

mfg Colo

Das ist individuell! Dem einen wird schlecht, dem anderen nicht! Probier es einfach aus. So lange dauert die Fahrt ja nicht!

ca. 2:30min. dauert die Fahrt ;) Black Mamba im gegensatz nur 47sek. ;)

0

Was möchtest Du wissen?