Wird eine Unfallrente (Schulunfall 1992) bei einer Trennung bzgl. des Unterhaltsanspruches zu meinen "Ungunsten" auf meine Einkommen angerechnet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf jeden Fall dient die Unfallrente zu deiner "Bedarfsdeckung".  Wenn du also einen Unterhaltsanspruch geltend machst, verringert sich dieser Anspruch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine laufende, regelmäßige Rentenzahlung zählt als Einkommen und wird auf das "unterhaltsrelevante Einkommen" angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf doch einfach den Rententräger an, die wissen das sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mE zählt eine Unfallrente gem. §18a SGB IV zum Einkommen. Es wird daher schon mitangerechnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?