Wird eine rhetorische frage mit Fragezeichen geschrieben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja. Auch wenn sie rhetorisch gemeint ist, bleibt sie grammatikalisch eine Frage. Dahinter gehört ein Fragezeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenwirbel14
11.08.2016, 20:01

Wie so kann ich keine hilfreiste Antwort machen

0

Wäre es noch eine Frage ohne Fragezeichen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ja, man schreibt eine rhetorische Frage mit Fragezeichen.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr Blex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie in direkter Rede geschrieben ist (Zitat), dann mit Fragezeichen.

Bei indirekter Rede natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar... Ist ja eine Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenwirbel14
11.08.2016, 19:49

Ja schon aber man will ja keine ant

0
Kommentar von Lapushish
11.08.2016, 19:49

Es ist dennoch keine Aussage.

0

Ist der Papst katholisch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?