wird eine lastschrift von 20 euro angezeigt?

8 Antworten

Und wenn es nur ein Cent wäre: Jede Buchung wird angezeigt. Wie sollte man sonst den Saldo auf Richtigkeit prüfen können?

Auf Kontoauszügen wird natürlich jede Buchung angezeigt, ob 1 Cent oder 1.000.000 Euro.

Selbstverständlich!!

Jeder Betrag, gleichgültig wie groß oder klein er ist, wird angezeigt!

Lastschrift storniert und ich muss mehr bezahlen. Warum?

Ich habe am 24.3. eine Ware von 9,99 Euro mit meiner EC Karte gekauft und danach habe ich meinen Kontoauszug gar nicht gecheckt und erst gestern habe ich auf meinem Kontoauszug gesehen dass:

Am 24.3.um 10:43 per Lastschrift 9,99 Euro bezahlt wurde

und

Am 24.3.um 10:43 9,99 Euro storniert wurde

und

Am 13.4. per Lastschrift 22,19 Euro abgezogen wurde (von einer Firma, die Ingenico wg heißt).

Meine Vermutung ist dass die Verkäuferin irgendeinen Fehler gemacht hat und meine Bezahlung storniert hat.

Ist es möglich dass die Verkäuferin ohne meine Unterschrift die Lastschrift einfach so storniert?

Ich möchte den Difarenz (22,19 minus 9,99 Euro) zurückhaben weil ich keinen Fehler gemacht habe.

Eine Email habe ich zuerst an die Hauptstelle von dieser Firma geschrieben und erzählt genaue dasselbe was ich hier geschrieben habe und gefragt ob sie eine Email Adresse von der Filiare, in der ich eingekauft habe, geben könnte.

Sie haben mir nur die Kontaktdaten von der Credit Firma Ingenico Wg gegeben...

Was soll ich jetzt machen?

Soll ich zu der Filiare gehen oder soll ich an die Credit Firma eine Mail schreiben??

Ich wäre sehr dankbar wenn jemand mir helfen würde weil ich noch nie solches Problem hatte und mich nicht 100%mich trauen kann, ob ich ohne Vorbereitung alles auf Deutsch gut in der Filiale erklären kann.

Vielen Dank!!

U.H.

...zur Frage

lastschrift jetzt 5 euro in minus bleibt mein konto?

Ich hab gestern eine rechnung per lastschrift bezahlt mein konto ist jetzt mit 5euro in minus aber vor paar monaten wurde bei mir auch was abgebucht und das kam nächsten tag wieder zurück in höhe von 100 euro im minus.... wird das mit der lastschrift von gestern auch passieren???

...zur Frage

was heißt 'EC-Karten Lastschrift'?

wenn auf dem Kontoauszug: Lastschrift 'BETRAG' EC-CASH

steht, was hat das zu bedeuten? und wieso werden immer wieder bestimmte beträge abgezogen`ß

...zur Frage

LS Wiedergutschrift - was ist das?

Ich hatte auf meinem Konto 6 € und paar gequetschte. Vorgestern wurden mir 7,99 € von freenet abgezogen und war 1,... € im minus. Jetzt habe ich auf mein Kontoauszug geschaut, aufeinmal habe ich 5 € noch was und dort steht Wiedergutschrift 7,99€ Rücklastschrift. Jetzt dachte ich, weil mein Konto nicht gedeckt war, konnten die das nicht abbuchen und es wurde zurück überwiesen. Habe freenet TV angerufen und die meinten, dass das Geld abgebucht wurde und ich heee wo kommt dann jetzt das Geld her, was ist das??

...zur Frage

PayPal Zahlung per Lastschrift ohne Giro Konto bei Comdirect?

Ich habe mir ein PayPal Konto erstellt und dies mit meinem Verrechnungskonto bei Comdirect authorisiert. Es handelt sich bei meinem Konto um ein NICHT Girokonto. Als ich zum Test für ca. 20€ etwas bei einer Seite gekauft habe war das dort von PayPal bezahlt (stand zummindest) da. Also dann aber nach 2 Tagen immernoch kein Geld von meinem Konto abgebucht wurde, aber bei PayPal "beszahlt/abgeschlosse" stand, habe ich die Bestellung bei der Kaufseite und die Bezahlung bei PayPal storiert, da ich Angst hate irgendwie Ware zu erhalten, die ich nicht bezahlt habe. Meine Frage ist jetzt: Wenn ich mit PayPal was kaufe wird das von meinem Bankkonto abgebucht (per Lastschrift). Stehen Lastschriftabbuchungen im Kontoauszug? Kann ich ohne Giro Konto mit PayPal bezahlen? Wenn ja gibt es einen Grenzbetrag/Maximalabbuchungbetrag für Lastschriften? Woher weiß ich, dass PayPal das Geld auch bekommen hat.

Sry. für die Länge der Frage. ;) Ich hoffe ich könnt mir helfen.

...zur Frage

Webbilling bucht Geld von Konto ab

Liebe Leute,

vor einer Woche habe ich festgestellt, dass eine Firma namens "Webbilling AG" 24,99€ per Lastschrift von meinem Konto abgezogen hat. Ich bin mir aber 100% sicher, nichts bestellt, gekauft, oder einen Vertrag abgeschlossen zu haben. Da beim Onlinebanking in der Detailansicht "wiederholende Zahlung" vermerkt ist, habe ich an eine Abofalle gedacht. Aber auch dann haben sie ja noch lange nicht meine Kontodaten und eine Einzugsermächtigung. Ich habe dann rausgefunden, dass Webbilling so etwas ähnliches ist, wie PayPal, also man es zum Bezahlen Online verwendet und die für "Dritte" das Geld einziehen. Nun habe ich sie natürlich sofort angeschrieben (Telefonnummer gibt es nicht) und gebeten, mir eine Aufschlüsselung der Rechnung zu schicken (Im Verwendungszweck stehen nur zahlen und Buchstaben) und mir mitzuteilen, in wessen Namen sie Geld von meinem Konto abbuchen. Dazu habe ich ihnen eine Frist von 5 Tagen gesetzt und geschrieben, andernfalls buche ich das Geld selbst zurück. Außerdem habe ich widersprochen, irgendeinen Vetrag abgeschlossen zu haben. Ich habe weder eine Rechnung, einen Vertrag, eine Email, eine Mahnung, noch jemals vorher von denen gehört.

Bis jetzt habe ich keine Antwort erhalten (das war am 13.1.) und habe heute erneut eine Email geschrieben. (Ich habe zwar das Geld zurück geholt, aber da stand ja was von wiederholender Zahlung?).

Wenn die jetzt nicht antworten und auch kein Geld mehr abziehen, kann ich trotzdem Anzeige erstatten? Wegen Betrug/ Missbrauch meiner Daten, was weiß ich ??

Sehr merkwürdige Nummer.....

Danke euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?