Wird eine Gasse zischen 2 Häusern auch als "öffentliche Straße" bezeichnet, muss ich dann auch meine "Strafe" zahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Steht das fahrzeug auf einem Privatgrund oder einer öffentlichen Verkehrsfläche?

Wenn diese Straße keine Privatstraße ist, dann ist es eine öffentliche Straße.

Du hast in der restlichen Zeit nur keine weitere Strafe bekommen, da die Polizei dort wohl auch nicht taglich kontrolliert.

es geht nicht um die Definition der Straße, sondern um das "außerhalb des Betriebszeitraumes"; d.h. das Kennzeichen war z.B. nur bis Oktober gültig, die Kiste stand aber im November da.

Was möchtest Du wissen?